Innerhalb von 11 Std. 11 Min. bestellen.
Versand noch heute.1
über 1.278.743 zufriedene Kunden
Europas Nr. 1 für Heimfitness
Vertrauen Sie unseren Kunden.
Aktuell 48.515 Produktbewertungen
66x in Europa Filialfinder
stores
Fitnessgeräte sicher einkaufen
Sport-Tiedje: 4.65/5.00
841 Trusted Shops Kundenbewertungen
Unser Unternehmensvideo
Wir stellen uns vor
Video abspielen
Sport-Tiedje bietet Ihnen
  • Europas Nr. 1 für Heimfitness
  • über 1.200.000 zufriedene Kunden
  • Lieferung frei Haus ab 45,- €
  • 0% Finanzierung möglich
  • Mehr als 7000 Fitnessartikel
  • 66 Fachmärkte vor Ort
  • 75 eigene Servicetechniker
  • Montageservice möglich

Kaufratgeber Ausdauergeräte

Welches Ausdauergerät ist für Sie das Richtige?

Ausdauertraining Video-Ratgeber
Erfahren Sie die wichtigsten Fakten zum Ausdauertraining!
Um das richtige Ausdauergerät zu finden, sollten Sie sich fragen: Welche Trainingsziele möchte Ich erreichen?

Mögliche Trainingsziele:
  • Verbesserung der Ausdauer/ Herz-Kreislauf-Training
  • Abnehmen/ Gewichtsreduktion
  • Verbesserung der allgemeinen Fitness/ In Bewegung bleiben / Stressabbau / Regeneration
  • Muskelstraffung, Muskeldefinition
  • Haltungsverbesserung


Ausdauergeräte bieten verschiedene Einstellmöglichkeiten:
Wenn Sie besonders groß oder besonders klein sind, sollten Sie dies bei der Wahl Ihres Ausdauergeräts berücksichtigen. Körperliche Anforderungen, welche Sie an das Ausdauergerät stellen, können genauso Ihre Wahl beeinflussen wie die Frage, ob Sie lieber sitzend oder stehend Ihre Ausdauer trainieren möchten. Bei der Auswahl des richtigen Ausdauertrainingsgerätes, stellt sich außerdem die Frage, ob Sie eine geführte Bewegung oder möglichst viel Bewegungsfreiheit wünschen. Bei der Auswahl des richtigen Ausdauergeräts sollten Sie auch orthopädische Vorbedingungen beachten. Es gibt Gerätekategorien die Ihre Gelenke besonders gering belasten.


Ausdauergeräte-Ratgeber Crosstrainer und Ellipsentrainer:

Crosstrainer sind gelenkschonend und gut zum Abnehmen geeignet.

Crosstrainer und Ellipsentrainer sind die Alleskönner unter den Ausdauergeräten. Das Training auf einem Crosstrainer bietet einen guten Ausgleich zu sitzenden Tätigkeiten, da aufrecht stehend trainiert wird.

Die Bewegung ist intuitiv und auch für Menschen mit Einschränkungen im Bereich der Beweglichkeit durchführbar. Wenn Sie Ihre Ausdauer verbessern möchten und Herz-Kreislauf-Training betreiben möchten, ist ein Crosstrainer die richtige Wahl.

Da auf einem Crosstrainer sehr viel Muskulatur gleichzeitig beansprucht wird, eignet sich diese Gerätekategorie besonders gut, wenn Sie Ihr Körpergewicht im Rahmen eines Ausdauertrainings reduzieren möchten. Beine, Gesäß und Rumpfmuskulatur, aber auch Muskeln des Oberkörpers werden auf einem Ellipsentrainer trainiert.

Die hohe Aktivität des Oberkörpers macht den Crosstrainer zu einem wertvollen Trainingsmittel zur Haltungsverbesserung. Der Widerstand ist in einer großen Bandbreite wählbar, daher können Sie auch Ihre Kraft-Ausdauer auf diesen Geräten trainieren.

Die Trainingsintensität lässt sich auf einem Ellipsentrainer sehr gut dosieren. Daher eignen sich diese Geräte besonders gut zum Abnehmen und zur Fettverbrennung. Bei vielen Ausdauergeräten dieser Kategorie ist die Trainingssteuerung über die Herzfrequenz möglich.

Da die ellipsenförmige Bewegung Aufprallkräfte verhindert sind Crosstrainer nicht nur besonders gelenkschonend, sondern auch sehr leise.

Ausdauergeräte-Ratgeber Fazit Crosstrainer/Ellipsentrainer:
+ gelenkschonend
+ Ausgleich zu sitzender Tätigkeit: ermöglichen aktive Hüftstreckung
+ Bewegung ist intuitiv
+ Intensität lässt sich gut dosieren
+ leise
+ hohe Aktivität der Muskulatur des Oberkörpers
+ perfekt zum Abnehmen und für Herz-Kreislauf-Training geeignet
- Platzbedarf

Ausdauergeräte-Ratgeber Fahrradergometer

Welches Fahrradergometer passt am Besten zu Ihrem Ausdauertraining?

Fahrradergometer sind die Klassiker unter den Ausdauertrainingsgeräten. Sie ermöglichen Ihnen einfaches, effektives Training mit dem Ziel Ihre Ausdauer zu verbessern oder Ihr Gewicht zu reduzieren. Das Training findet im Sitzen statt und ist daher sehr komfortabel.

Begeisterte Rad-Sportler finden auf dem Fahrradergometer die Möglichkeit sich unabhängig von Witterung und Tageszeit auf dem Rad zu bewegen. Wenn Sie einfach nur aktiv Stress abbauen möchten, können Sie dies auf diesen platzsparenden Ausdauergeräten.

Die Bewegung auf dem Fahrradergometer ist den meisten Menschen vom Fahrradfahren bekannt und ermöglicht sportliche Betätigung auch dann, wenn Sie Probleme mit dem Gleichgewicht haben.

Der Widerstand beim Training auf dem Fahrradergometer lässt sich komfortabel, meist in fünf Watt-Schritten Steuern. Darüber hinaus lassen Trainingscomputer eine Auswertung und Steuerung des Trainings zu.

Besonders für Sportler mit hohem Körpergewicht bietet sich Sport auf einem Ergometer an, da die Gelenke beim Radfahren nur wenig belastet werden. Darüber hinaus sind viele Radergometer auf Grund der niedrigen Einstiegshöhe sehr leicht zugänglich.

Bei Haltungsproblemen oder Defiziten im Bereich der Bauch- und Rückenmuskulatur kann ein Liegeergometer mit fester Rückenlehne das richtige Gerät für Sie sein.

Heimtrainer bilden den Einstieg in das Radfahren zu Hause. Sie sind baugleich zu Ergometern, bieten aber eine einfachere Ausstattung. Den meisten Heimtrainern fehlt die Wattsteuerung.

Ausdauergeräte-Ratgeber Fazit Ergometer:
+ gelenkschonend
+ hohe Aktivität der Muskulatur in Gesäß und Beinen
+ intuitive Bewegung
+ für ältere Sportler geeignet
+ sehr gut für Herz-Kreislauf-Training
+ Wattanzeige
+ Intensität gezielt steuerbar
- wenig Aktivität im Oberkörper
- Sport im Sitzen
  • Sitzergometer: sind leicht zugänglich, bieten eine geringe Einstiegstiefe, sind sinnvoll bei Problemen mit Haltung, Wirbelsäule und Übergewicht
  • Liegeergometer: sind besonders komfortabel da Sie einen vollwertigen Sitz mit Rückenlehne bieten und nur geringe Spannung der Rumpfmuskulatur erfordern

Ausdauergeräte-Ratgeber Indoor Cycles

Indoor Cycles sind gut für Herz-Kreislauf-Training.

Indoor Cycles eignen sich für Rad-Enthusiasten und ambitionierte Radsportler. Die große Schwungmasse sorgt für einen gleichmäßigen Rundlauf auch bei hohen Umdrehungszahlen.

Indoor Cycle der aktuellen Generation erlauben es Ihnen Radrennen zu Hause zu simulieren. Diese modernen Geräte sind vielfach auf Ihre individuellen Bedürfnisse einstellbar und ermöglichen somit auch verschiedene Körperhaltungen beim Training. Von einer sportlichen Körperhaltung bis zu einer aufrechten Haltung sind, je nach Einstellung, unterschiedliche Positionen auf einem Indoor Cycle möglich. Sie können auch aus dem Sattel gehen und im Stehen fahren. Manche Modelle neigen sich, auf Wunsch, sogar im Wiegeschritt mit.

Das Training auf einem Indoor Cycle verursacht wenig Geräusche.

Ob Sie leistungsorientiert trainieren oder einfach nur abnehmen möchten, auf einem Indoor Cycle sind Sie trotzdem gelenkschonend unterwegs.

Ratgeber-Fazit Indoor Cycle:
+ auch für ambitionierte Radsportler geeignet
+ hohe Trainingsintensität möglich
+ geeignet für Herz-Kreislauf-Training
+ hohe Schwungmasse sorgt für Laufruhe
+ leistungsorientiertes Training möglich
+ Radrennen lassen sich simulieren
+ sportliche Körperhaltung möglich
- kein Freilauf
- mechanischer Widerstand daher keine Messung der Leistung möglich

Ausdauergeräte-Ratgeber Laufband

Laufbänder sehr gut zum Abnehmen und zur Verbesserung der Ausdauer geeignet

Laufbänder bieten den höchsten Kalorienverbrauch unter den Heimfitnessgeräten. Bei der Lauf- und Walkingbewegung benutzen Sie einen großen Teil Ihrer Beinmuskulatur. Durch die Verwendung großer Muskelgruppen ist ein Laufband Ihr perfekter Trainingspartner wenn Sie Abnehmen möchten.

Herzfrequenz-basiertes Training nutzen Sie, um Ihre Ausdauer zu verbessern oder um sich auf einen Wettkampf vorzubereiten.

Laufbänder machen Sie bei Ihrem Lauf- und Walkingtraining unabhängig von Wetter und Jahreszeiten.

Auf einem Laufband genießen Sie über die komplette Strecke einen hohen, gleichbleibenden Dämpfungskomfort. Manche Laufbänder ermöglichen eine flexible Einstellung des Laufkomforts. Sie bestimmen den Weichheitsgrad der Dämpfung und trainieren mit sehr geringer Gelenkbelastung.

Ausdauergeräte-Ratgeber Fazit Laufband:
+ beansprucht viele Muskelgruppen
+ Steigerung vom Gehen zum Laufen möglich
+ geeignet für Herz-Kreislauf-Training
+ für Walking und Jogging geeignet
+ Vorbereitung für Wettkämpfe
+ hervorragend zum Abnehmen geeignet
- Lautstärke
- Platzbedarf

Ausdauergeräte-Ratgeber Rudergeräte

Rudergeräte bieten effektives Ganzkörpertraining

Rudergeräte kombinieren Ausdauer- und Krafttraining. Da die Ruderbewegung über 80% aller Muskeln Ihres Körpers beansprucht ist es sehr gut zum Abnehmen und für Fettverbrennungstraining geeignet.

Während des Ausdauertrainings auf einem Rudergerät betreiben Sie ein effektives Ganzkörpertraining.

Die hohe Aktivität der Rückenmuskulatur macht die Ruderbewegung zum Mittel der Wahl beim Trainingsziel Haltungsverbesserung. Besonders die Rücken-, Schulter- und Nackenmuskulatur werden beim Rudern gekräftigt.

Rudergeräte gibt es mit verschiedenen Widerstandssystemen. Hybrid-Widerstandssysteme aus Luft- und Magnetwiderstand lassen es zu, den Trainingswiderstand sehr fein zu justieren. Besonders realistisch Rudern Sie gegen Wasserwiderstand. Der Bewegungsablauf entspricht dabei dem Rudern in einem echten Ruderboot. Luftwiderstandssysteme vermitteln ein Gefühl vom Gleiten über Wasser da sich das Luftrad weiterdreht, sobald es in Bewegung versetzt wurde.

Ausdauergeräte-Ratgeber Fazit Rudergeräte:
+ effektives Ganzkörpertraining an nur einem Gerät
+ effektives Training zur Gewichtsreduktion
+ sehr gut zur Haltungsverbesserung
+ Herz-Kreislauf-Training
+ ermöglicht Kraft-Ausdauertraining
+ beansprucht über 80% aller Muskeln
+ Koordinationsschulung
- Platzbedarf beim Training
- korrekter Bewegungsablauf ist anspruchsvoll

Ausdauergeräte-Ratgeber Trampoline

Trampoline bieten Ausdauertraining mit Spaß.

Trampoline sind die Ausdauergeräte mit dem höchsten Spaß-Faktor. Während Sie hüpfend Ihr Herz-Kreislauf-System trainieren, schulen Sie gleichzeitig Ihren Gleichgewichtssinn. Besonders Mini-Trampoline lassen sich leicht transportieren und sind somit flexibel drinnen und draußen einsetzbar.

Ausdauergeräte-Ratgeber Fazit Trampoline:
+ hoher Spaßfaktor
+ einfach zu transportieren
+ drinnen und draußen nutzbar
+ Ausdauer- und Koordinationstraining
+ trainiert den Gleichgewichtssinn
- Anspruchsvolle Bewegung

Ratgeber Ausdauergeräte Gesamtfazit - Welches Ausdauergerät kaufen?

Wenn Sie ihre Ausdauer oder ihre allgemeine Fitness verbessern möchten, empfehlen wir dazu Crosstrainer und Fahrradergometer. Beide Gerätekategorien bieten die Möglichkeit das Training über die Herzfrequenz zu steuern. Ein Crosstrainer ermöglicht ein Ganzkörpertraining. Auf einem Fahrradergometer befinden Sie sich in einer komfortablen, sitzenden Position.

Um Abzunehmen empfiehlt sich das Training auf einem Laufband, einem Crosstrainer oder, um die Gelenke möglichst gering zu belasten, das Training auf einem Liegeergometer. Durch das Training auf einem Laufband erreichen Sie einen sehr hohen Kalorienverbrauch. Auf einem Laufband können Sie als Walker beginnen und zum Läufer werden. Kaum weniger Kalorien verbrauchen Sie beim Training auf einem Crosstrainer. Den höchsten Komfort genießen Sie beim Training auf einem Liegeergometer. Durch einen vollwertigen Sitz mit Rückenlehne können Sie Ihre Rumpfmuskulatur beim Training entspannen.

Um ästhetische Ziele, wie zum Beispiel Muskelstraffung, beim Training zu erreichen sind Crosstrainer, Rudergerät und Laufband die richtige Wahl. Diese Trainingsgeräte beanspruchen große Teile Ihrer Muskulatur. Dadurch können Sie beim Training sehr effektiv Kalorien verbrennen und Ihren Körper nach Ihren Wünschen formen.

Zur Haltungsverbesserung empfehlen wir das Training auf einem Crosstrainer. Sie befinden sich dabei in aufrechter, stehender Haltung und können die Beanspruchung der Muskulatur des Oberkörpers nach Ihren Fähigkeiten dosieren. Die Rumpfmuskulatur und ganz besonders die Brust- und Rückenmuskeln werden durch das Training auf einem Crosstrainer ausdauernd und halten den Belastungen des Alltags besser stand.

Wenn Rad fahren genau Ihr Ding ist, und Sie Ihr Herz-Kreislauf-System auch mit höherer Intensität trainieren möchten, empfehlen wir das Ausdauertraining auf einem Indoor Cycle. Damit können Sie sich unabhängig von Wind und Wetter auf das nächste Radrennen vorbereiten.

Wenn Sie einfach nur Spaß an der Bewegung haben möchten, empfehlen wir das Ausdauertraining auf einem Trampolin. Beim Cardio-Spaß auf einem Trampolin können Sie spielend leicht abnehmen.

Häufig ist eine Kombination verschiedener Geräte die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse.

Sollten Sie nach dem Lesen des Kaufratgebers Ausdauergeräte immer noch nicht entscheiden können, welches Ausdauergerät am Besten für Sie geeignet ist, stehen wir Ihnen in unseren Filialen und am Telefon für eine persönliche Beratung zur Verfügung.
Wir sind für Sie
66x in Europa
Storemap
Sport-Tiedje
04621 4210 0
info@sport-tiedje.de