Innerhalb von 10 Std. 36 Min. bestellen.
Versand sofort am Donnerstag.1
über 1.278.743 zufriedene Kunden
Europas Nr. 1 für Heimfitness
Vertrauen Sie unseren Kunden.
Aktuell 48.609 Produktbewertungen
66x in Europa Filialfinder
stores
Fitnessgeräte sicher einkaufen
Sport-Tiedje: 4.64/5.00
840 Trusted Shops Kundenbewertungen
Unser Unternehmensvideo
Wir stellen uns vor
Video abspielen
Sport-Tiedje bietet Ihnen
  • Europas Nr. 1 für Heimfitness
  • über 1.200.000 zufriedene Kunden
  • Lieferung frei Haus ab 45,- €
  • 0% Finanzierung möglich
  • Mehr als 7000 Fitnessartikel
  • 66 Fachmärkte vor Ort
  • 75 eigene Servicetechniker
  • Montageservice möglich

Fahrrad Heimtrainer

Der Heimtrainer für zu Hause

Fahrrad Heimtrainer oder Hometrainer sind beliebte Fitnessgeräte für Jung und Alt. Auf ihnen lässt sich Ausdauertraining unabhängig von Jahreszeit, Witterungseinflüssen und Terminkalender zu Hause durchführen. Ein weiterer Vorteil des Ausdauertrainings am Heimtrainer ist, dass es sehr gelenkschonend ist. Aus diesen Gründen gibt es mittlerweile eine überwältigende Zahl dieser Trainingsgeräte.

Was ist der Unterschied zwischen Heimtrainer und Fahrrad Ergometer?

Ein Heimtrainer Fahrrad wird im Sprachgebrauch immer noch gerne mit einem Ergometer gleichgesetzt. Doch es gibt einige entscheidende Unterschiede zwischen einem Hometrainer und einem Ergometer, die wir Ihnen gerne erklären:

Ein Heimtrainer ist ein einfaches Fitnessgerät für Einsteiger in das Heimtraining. Es ist mit einer einfachen Technik ausgestattet und zeigt den Tretwiderstand in Stufen an.

Ein Fahrrad-Ergometer verfügt hingegen über eine genormte, wattgesteuerte Widerstandserzeugung. Daher wird beim Ergometer der Trainingswiderstand in Watt angegeben. Zudem weisen Ergometer eine wesentlich feinere Widerstandsdosierung auf. Die wattgesteuerten Trainingsprogramme sind ideal für ein zielgerichtetes Training. Manche Fahrrad Ergometer für zu Hause verfügen außerdem über ein hochwertiges Induktionsbremssystem. Fahrradergometer mit einer Induktionsbremse bieten eine besonders hohe Bewegungsqualität und sind sehr leise. Außerdem lassen sich durch eine Wirbelstrombremse deutlich höhere Trainingswiderstände erzeugen.

Die technischen Unterschiede spiegeln sich natürlich auch im Preis wider: Während Sie ein Heimtrainer Fahrrad sehr günstig bereits ab ca. 200-250 Euro kaufen können, liegen Ergometer im Preissegment weiter oben, bieten aber auch deutlich mehr Leistung und Trainingskomfort.

Heimtrainer Fahrrad oder Ergometer – was ist das Richtige für Sie?

Wer in das Heimfitnesstraining einstiegen möchte, seine Grundfitness im Alter aufrechterhalten möchten und sich noch nicht sicher ist, ob er die höhere Investition in ein Ergometer wagen möchte, ist mit einem preiswerten Fahrrad Heimtrainer gut beraten.

Möchten Sie dagegen intensiv trainieren und gezielt abnehmen oder Ihre Ausdauer verbessern, empfehlen wir Ihnen, sich für ein Ergometer zu entscheiden. Denn die wattgesteuerten Trainingsprogramme sind für ein zielgerichtetes Training auf Dauer unerlässlich. Aufgrund der Wattsteuerung lassen sich Ergometer auch für therapeutische Zwecke verwenden.

Gern stehen wir Ihnen auch für eine individuelle Heimtrainer Fahrrad Kaufberatung zur Verfügung. Unser fachkundiges und kompetentes Personal berät Sie gern zu Heimtrainern, Ergometern und Liegeergometern (LINKS), sodass Sie bei uns garantiert das für Sie passende Fitnessgerät finden werden.

Daran erkennen Sie ein stabiles Heimtrainer Fahrrad

Ein Heimtrainer Fahrrad sollte eine hohe Standfestigkeit aufweisen, damit es beim Training nicht wackelt. Die Standfestigkeit eines Heimtrainers erkennen Sie an drei Faktoren: dem Eigengewicht, dem maximalen Benutzergewicht und den Standfüßen.

Ein hohes Eigengewicht und ein hohes maximales Benutzergewicht sind ein guter Hinweis auf eine stabile Konstruktion des Heimtrainer Fahrrads. Am besten achten Sie beim Heimtrainer Kauf auf ein Eigengewicht von mind. 30 kg und ein maximales Benutzergewicht von mind. 130 kg. Dazu ermöglichen höhenverstellbare Standfüße eine individuelle Anpassung des Heimtrainer an den Fußboden, wodurch ein Wackeln beim Training verhindert werden kann.

Das Bremssystem der Fahrrad Heimtrainer

Heimtrainer werden mit unterschiedlichen Bremssystemen angeboten, die den Trainingswiderstand erzeugen. Hochwertige Fahrrad Heimtrainer weisen ein manuelles oder elektronisches Magnetbremssystem auf. Magnetbremsen sind reibungsfrei, wodurch Verschleiß und Wartung entfallen. Des Weiteren haben Heimtrainer mit einem Magnetbremssystem einen besseren Rundlauf und sind sehr leise. Bei uns finden Sie deshalb eine große Auswahl an Fahrrad Heimtrainern mit Magnetbremse.

Welche Bedeutung hat die Schwungmasse beim Heimtrainer Fahrrad?

Die Schwungmasse des Heimtrainers sorgt für einen runden Bewegungsablauf. Je schwerer die Schwungmasse ist, desto gleichmäßiger und angenehmer ist der Bewegungsablauf. Eine geringe Schwungmasse dagegen kann zu einem unausgereiften Rundlauf führen. Die meisten Fahrrad Heimtrainer verfügen über eine Schwungmasse von 6-10 kg Gewicht.

Aber nicht nur die Schwungmasse allein ist bedeutend für die Bewegungsqualität. Vielmehr ist es ein Zusammenspiel mehrerer Faktoren, die ein angenehmes Training ermöglichen. Wir empfehlen z.B. auf einen möglichst geringen Pedalabstand sowie eine stabile Konstruktion des Gerätes zu achten. Und: Ein Heimtrainer Fahrrad mit einem hochwertigen Antriebs- und Bremssystems und einem hohen Übersetzungsverhältnis kann auch bei einer leichteren Schwungmasse einen angenehmen Rundlauf erzeugen.

Die Konsole des Heimtrainer Fahrrads

Achten Sie bei der Heimtrainerwahl auch auf das Übersetzungsverhältnis sowie die Wertigkeit des Antriebs- und Bremssystems. Heimtrainer mit einer hochwertigen Verarbeitung und einem höheren Übersetzungsverhältnis können auch bei einer leichteren Schwungmasse einen angenehmen Rundlauf bieten.

Verstellmöglichkeiten und Sitzkomfort

In unserem Heimtrainer Kaufratgeber möchten wir ebenfalls auf den Faktor Trainingskomfort eingehen: Achten Sie darauf, dass der Sitz bequem und an Ihre Ansprüche anpassbar ist. Vorteilhaft ist, wenn der Sitz nicht nur in der Höhe, sondern auch in der Neigung und in der Distanz zur Konsole (horizontal) verstellt werden kann.

Bei gesundheitlichen Einschränkungen sollten Sie einen Heimtrainer kaufen, der einen tiefen Einstieg aufweist, sodass das Aufsteigen sicher und angenehm durchgeführt werden kann. Das Urteil unseres Kaufratgebers für Heimtrainer lautet daher: Achten Sie auf einen verstellbaren Sitz und einen tiefen Einstieg.

Die Konsole des Heimtrainer Fahrrads

Die meisten Heimtrainer sind mit benutzerfreundlichen Displays ausgestattet, die überschaubar und intuitiv bedienbar sind. Auf dem Display des Heimtrainer Fahrrads können Sie die wichtigsten Trainingsdaten wie

  • Zeit,
  • Geschwindigkeit,
  • Entfernung
  • verbrauchte Kalorien und
  • Puls

ablesen.

Gerade für ältere Menschen ist es sinnvoll, ein Heimtrainer Fahrrad zu kaufen, bei dem das Display einfach ablesbar ist. Große Buchstaben und Ziffern auf einem beleuchteten Display sind auch bei schlechten Lichtverhältnissen lesbar und machen das Ausdauertraining komfortabler.

Die Trainingsprogramme

Ein gutes Heimtrainer Fahrrad verfügt über mehrere Trainingsprogramme, die für Trainingsvielfalt und Abwechslung sorgen. Besonders vorteilhaft sind herzfrequenzgesteuerte Trainingsprogramme.

Bei einem herzfrequenzgesteuerten Trainingsprogramm können Sie einen Belastungsbereich festlegen, in dem Sie trainieren möchten. Der Heimtrainer reagiert auf Abweichungen vom Zielpuls entweder durch das Ändern des Widerstands oder durch ein Signal, welches Sie auf die Abweichung hinweist. Auf diese Art trainieren Sie besonders effizient, jede Minute Ihres Trainings dient dem Erreichen Ihres Trainingsziels.

Welche Möglichkeiten der Pulsmessung bietet das Heimtrainer Fahrrad?

Nur durch die Herzfrequenzmessung erhalten Sie ein aussagekräftiges Feedback Ihrer sportlichen Leistungen und können zielgerichtet trainieren. Des Weiteren lässt sich ohne Pulsmessung kein herzfrequenzgesteuertes Training durchführen.

Handpulssensoren am Lenker, Ohrclip oder Brustgurt: Es gibt unterschiedliche Messverfahren der Pulsmessung. Am besten hat sich jedoch ein Brustgurt bewährt. Denn die Messung der Herzfrequenz mit dem Brustgurt ist wesentlich genauer und zuverlässiger als andere Messmethoden.

Liegeheimtrainer für ein schonendes Ausdauertraining

Der Kauf eines Liegeheimtrainers bietet den Vorteil, dass das Fahrradtraining auch auf einem bequemen Sitz mit Rückenlehne durchgeführt werden kann und dadurch der Rücken entlastet wird. Der Sitz eines Liegeheimtrainers, beziehungsweise eines Recumbent Bikes (engl.), verfügt über zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten und lässt sich ideal an den Trainierenden anpassen.

Recumbent Bikes weisen in der Regel einen tiefen Einstieg auf, der auch für ältere Personen und Personen mit eingeschränkter Beweglichkeit ideal geeignet ist. Das macht Recumbent Bikes zu unserem Heimtrainer Tipp für alle Personen, die vor allem einen schonenden Fahrrradtrainer für zu Hause suchen.

Sport-Tiedje Testurteil: Heimtrainer

Sport-Tiedje prüft jedes Fitnessgerät auf Herz und Nieren.

Anschließend bewertet unser Team, bestehend aus Sportwissenschaftlern, Leistungssportlern und Service-Technikern mit langjährigen Erfahrungen, die Artikel in unterschiedlichen Kategorien. Mit dem Sport-Tiedje Testurteil können Sie die Produkte leicht miteinander vergleichen und so das richtige Gerät für Ihr Training finden.

Ausstattung

Zur Ausstattung gehört z. B. das Bremssystem, das für eine angenehme Trainingsbewegung sorgt. In Zusammenspiel mit dem Trainingscomputer sind so präzise Widerstandseinstellungen und Abwechslung beim Workout möglich. Auch Transportrollen, Trinkflaschenhalterungen, Pulsmessung, sind Extras, die den Trainingskomfort oder die Effektivität erhöhen und tragen zu einer guten Bewertung bei.

Ergonomie

Eine ergonomische Konstruktion des Ergometers beugt Ermüdungserscheinungen und physiologischen Fehlhaltungen vor. Details wie die Verstellbarkeit von Sattel und Lenker, ein niedriger Einstieg, der Pedalabstand und die generelle Bauart des Gerätes sorgen für eine gute Ergonomie.

Rundlauf

Neben dem Übersetzungsverhältnis trägt die Schwungeinheit zum Rundlauf bei. Sie setzt sich aus Schwungmasse, Tretlager, Kugellagern etc. zusammen. Je besser der Rundlauf, desto gelenkschonender ist Ihr Training.

Stabilität

Eine robuste Rahmenkonstruktion, hohes Gewicht und sicherer Stand sorgen für die Stabilität des Ergometers. Ein stabiles Ergometer hat eine höhere Gewichtsbelastbarkeit. Rahmen und Lenker wackeln gerade bei hoher Trainingsintensität weniger, das Ergometer ist insgesamt langlebiger.

Sport-Tiedje Testurteil
Ausstattung
Ergonomie
Rundlauf
Stabilität
Unser Testurteil soll Ihnen eine Hilfestellung bei der Produktauswahl geben. Sollten Sie Fragen zu einem Produkt haben, rufen Sie uns einfach an:
04621 4210 0
Wir sind für Sie
66x in Europa
Storemap
Sport-Tiedje
45 telefonische Berater
sind für Sie erreichbar
04621 4210 0
info@sport-tiedje.de