Bestellen Sie noch heute. Versand
sofort am Montag.1
über 1.278.743 zufriedene Kunden
Europas Nr. 1 für Heimfitness
Vertrauen Sie unseren Kunden.
Aktuell 48.471 Produktbewertungen

So trainieren Sie richtig auf dem Crosstrainer

So trainieren Sie richtig auf dem Crosstrainer

Das richtige Training auf dem Crosstrainer ist ganz einfach. Die Bewegung ist geführt, die Füße laufen in einer festen Ellipse und sind stets auf ebenem Untergrund. Trotzdem kann man auf dem Crosstrainer auch einiges falsch machen. Damit Sie richtig auf dem Crosstrainer trainieren, zeigen wir Ihnen hier die häufigsten Fehler und Fallstricke, die ein richtiges Crosstrainer-Training verhindern. Und wir geben Ihnen einige Kniffe mit auf den Weg, wie Sie mit dem Crosstrainer richtig trainieren und dabei noch effektiver sind.

4 Hinweise für richtiges Crosstrainer-Training mit der richtigen Haltung

1. Um richtig mit dem Crosstrainer zu trainieren, ist gerade am Anfang die richtige Haltung sehr wichtig. Einer der Vorteile des Crosstrainer-Workouts ist das Einbeziehen des Oberkörpers und der Arme. Gerade hier machen viele schon den ersten Fehler, bzw. einen von Zweien: entweder sie halten die Stangen zu locker oder sie üben viel zu viel Kraft mit den Armen aus.

falsche Handstellung, zu lockerer Griff richtige Haltung, Hand und Unterarm bilden eine Linie

Halten Sie die Stangen zu locker, wird ein Teil der Bewegung über die Handgelenke ausgeübt. Die Handgelenke sollten aber nur minimalen Anteil an der richtigen Bewegung haben. Umschließen Sie daher die Griffstange immer mit der ganzen Hand. Lassen Sie Hand und Unterarm eine Linie bilden. Die Bewegungen sollten in Schultern und Armbeuge stattfinden.

Auf der anderen Seite neigen viele Trainierende dazu, von Anfang an die Arme sehr aktiv und mit viel Druck zu nutzen. Das mag irgendwann auch eine interessante Option für effektives Crosstrainer-Training sein. Zum Beispiel dann, wenn Sie Ihr Workout mehr auf den Oberkörper konzentrieren wollen. Gerade für Einsteiger ist es aber wichtig, beim Training die Bewegung auf dem Crosstrainer richtig auszuführen. Damit geben Sie Muskeln, Sehnen sowie Gelenken die Zeit, sich auf die Übungen einzustellen.

2. Viele Männer sehen Frauen gerne auf dem Crosstrainer, wenn sie nicht richtig trainieren, sondern einen häufigen Fehler machen: den Po zu weit herausstrecken. Um richtig auf dem Crosstrainer zu trainieren, ist es wichtig, eine natürliche Position einzunehmen. Der Oberkörper sollte dabei aufrecht sein. Machen Sie kein Hohlkreuz, keinen Knick in der Hüfte und beugen Sie den Rücken auch nicht. Auf keinen Fall sollten die Beine voll durchgestreckt werden, sondern immer leicht gebeugt werden. Wenn Sie erst einmal richtig auf dem Crosstrainer trainieren, werden Sie diese Haltung von ganz alleine einnehmen, da es einfach die natürliche Haltung ist.

Video: Schrittweite 3. Ein wichtiges Kauf-Argument für das richtige Crosstrainer-Training ist ein niedriger Q-Faktor. Das bedeutet: ein geringer Abstand zwischen den Trittflächen. Das lässt sich auch ganz leicht nachvollziehen: Richtiges Crosstrainer-Training orientiert sich nahe an den natürlichen Bewegungen des Menschen. Gehen Sie einfach mal einige Schritte und achten Sie dabei darauf, wo Sie Ihre Füße aufsetzen. Wenn Sie nicht gerade ein breitbeiniger texanischer Rodeo-Reiter oder ein Catwalk-Modell mit Überkreuzschritt sind, wird sich Ihr Fußabstand ca. zwischen 5 und 20 cm bewegen. Nutzen Sie das beim Crosstrainer-Training aus. Stellen Sie Ihre Füße ganz nach vorne und ganz nach innen. Das ist die beste Fußposition, um richtig auf dem Crosstrainer zu trainieren.

Wichtig ist außerdem, dass Sie versuchen, mit dem ganzen Fuß auf der Trittfläche zu bleiben. Berauben Sie Ihr Fitnessgerät nicht eines seiner größten Vorteile: Crosstrainer-Training ist doch so toll, weil es gelenkschonend ist. Und warum ist richtiges Crosstrainer-Training so gelenkschonend? Weil die Füße die ganze Zeit Kontakt zum Boden halten. Wenn Sie mit der Hacke etwas hochkommen, ist das ganz normal. So etwas hängt auch immer ein wenig von der Neigung der Trittflächen beim Crosstrainer Workout ab. Verhindern Sie aber in jedem Fall, dass Sie beim Crosstrainer-Training nur noch auf den vorderen Fußballen oder den Zehen stehen. Auch, wenn richtiges Crosstrainer-Training den natürlichen menschlichen Bewegungen angepasst ist, handelt es sich nicht um Joggen und schon gar nicht um Rennen!

Beherzigen Sie diese Ratschläge, wenn Sie richtig auf dem Crosstrainer trainieren wollen. Ansonsten gewöhnen Sie sich schnell eine ungünstige, unnatürliche Körperhaltung an, die im schlimmsten Fall zu Fehlhaltungen oder sogar schmerzenden Gelenken führen kann.

4. Auf Fitnessgeräten ist es prinzipiell möglich, während des Trainings zu lesen. Und das ist eine sehr schöne Option. Gerade als Einsteiger ist es aber nicht zu empfehlen, da es verhindern kann, dass Sie auf dem Crosstrainer richtig trainieren. Es ist viel wichtiger, sich zunächst ganz auf das Workout zu konzentrieren. Das ist zum einen die richtige Haltung auf dem Crosstrainer, das kann aber auch die richtige Intensität sein, die Stellung der Hände oder sonst etwas. Wenn Sie sich an die richtige Bewegung auf dem Crosstrainer gewöhnt und die richtige Haltung inne haben, können Sie gerne lesen. Dann ist die Gefahr auch viel geringer, dass Sie beim Training den Kopf ständig nach unten beugen und sich damit womöglich einen steifen Nacken holen. Wenn Sie sich sicher sind, dass Sie beim Crosstrainer-Training richtig viel lesen wollen, sollten Sie schon beim Kauf darauf achten, dass die Buchablage hoch genug angebracht ist und Sie mit einem angenehmen Winkel auf das Buch oder Tablet sehen können.


Video: Richtungswechsel Ein kleiner Tipp noch zum Schluss:
Auch wenn Sie auf dem Crosstrainer richtig trainieren, kann es vorkommen, dass Ihre Füße sich etwas taub anfühlen, so als würden sie gleich einschlafen. Um dem entgegenzuwirken, sollten Sie zunächst die Trainingsintensität etwas drosseln. Außerdem sollten Sie einfach mal versuchen, die Bewegungsrichtung umzukehren. Die Pedale also einmal in die andere Richtung zu treten, das fördert die Durchblutung!

Wir haben Sie nun mit den ersten Schritten für ein effektives, ein richtiges Crosstrainer-Training vertraut gemacht. Im nächsten Schritt geht es darum, wie Sie das meiste aus Ihren Workouts herausholen können, wie Sie auf einem Crosstrainer effektiv trainieren.

Erfahren Sie mehr

Effektives Crosstrainer-Training mit dem richtigen Puls Lesen Sie auf der nächsten Seite, wie Sie mit Puls­messung effektiver auf dem Crosstrainer trainieren.

Effektives Crosstrainer-Training mit dem richtigen Puls

Kaufberatung Crosstrainer

Kaufberatung Crosstrainer Unsere Crosstrainer Kaufberatung beantwortet alle wichtigen Fragen zum Thema Crosstrainer.

Crosstrainer Kaufberatung

Wir sind für Sie
66x in Europa
Storemap
Sport-Tiedje
04621 4210 0
info@sport-tiedje.de