Deutschlands bester Online-Shop
für Sportgeräte (n-tv und DISQ 2017)
über 1.625.180 zufriedene Kunden
Europas Nr. 1 für Heimfitness
Vertrauen Sie unseren Kunden.
Aktuell 56.603 Produktbewertungen

Was sind große Muskelgruppen?

Immer wieder ist in der Krafttrainingsliteratur und im Internet vom Training der „großen Muskelgruppen“ zu lesen. Hier erfahren Sie, welche Muskeln zu den sogenannten „großen Muskelgruppen“ gehören.
Was sind große Muskelgruppen?
Immer wieder ist in der Krafttrainingsliteratur und im Internet vom Training der „großen Muskelgruppen“ zu lesen. Hier erfahren Sie, welche Muskeln zu den sogenannten „großen Muskelgruppen“ gehören und warum diese Muskeln in Ihrem Training eine besondere Rolle spielen. Für den Begriff „große Muskelgruppen“ gibt es unterschiedliche Definitionen. Hier finden Sie die gebräuchlichste Variante:
Diese Muskeln bilden die großen Muskelgruppen
Als große Muskelgruppen werden die Muskeln bezeichnet, die in ihrer primären Funktion zusammenarbeiten, um eine Bewegung zu vollführen. Die Gesäßmuskulatur (Mm. Glutaei) spielt bei Geh- und Laufbewegungen eine entscheidende Rolle. Die Oberschenkelmuskulatur (M. quadriceps femoris, ischiocrurale Muskulatur) ist wichtig für das Hinknien und Aufstehen. Die Rückenmuskulatur (M. latissimus dorsi, M. trazezius) ist bei ziehenden Bewegungen aktiv. Für drückende Bewegungen benötigen wir die Brustmuskeln (M. Pectoralis major/minor).
Vorteile des Trainings großer Muskelgruppen
Große Muskelgruppen verbrauchen aufgrund ihrer großen Masse sehr viel Energie und somit sehr viele Kalorien. Sie können also schneller und effektiver abnehmen, wenn Sie beim Sport möglichst viele der großen Muskelgruppen beanspruchen.

Wenn Sie mit dem Trainingsziel Muskelaufbau und Muskelwachstum trainieren, spielen die großen Muskelgruppen auch eine wichtige Rolle. Körperliche Belastung durch Training führt zu einem Anstieg der Ausschüttung von körpereigenen Wachstumshormonen. Körpereigene Wachstumshormone wiederum beeinflussen Muskelaufbau und Fettabbau positiv.

Als die „kleinen Muskelgruppen“ werden: Schulter-, Arm- und Unterschenkelmuskulatur bezeichnet.

Eine Übersicht über alle wichtigen Muskeln und wie Sie diese am effektivsten trainieren, finden Sie in unserem Sport-Tiedje Muskelguide.
Sport-Tiedje
Europas Nr. 1 für Heimfitness
  • 47x persönlich für Sie vor Ort in Deutschland Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Frankfurt, Freiburg, Göttingen, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Köln, Leipzig, Lübeck, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Saarbrücken, Schleswig, Stuttgart, Wiesbaden
  • 12x in Großbritannien Aberdeen, Batley, Camberley, Edinburgh, Glasgow, London, Manchester, Newcastle, Nottingham
  • 6x in den Niederlanden Amsterdam, Bodegraven, Den Haag, Eindhoven, Roosendaal, Rotterdam
  • 3x in Österreich Graz, Linz, Wien
  • 3x in der Schweiz Bern, Lausanne, Zürich
  • Polen Warschau
  • Dänemark Kopenhagen
  • Belgien Brüssel
Sport-Tiedje Newsletter
Erhalten Sie jetzt einen 10,- € Gutschein*
* Einlösbar ab einem Mindestwarenwert von 50,- €
Europas Nr. 1 für Heimfitness interaktiv
Treffen Sie uns auf Facebook, Google+ und Co.
  • Facebook
  • Goggle+
  • YouTube
  • Sport-Tiedje Blog
Zahlarten
  • Paypal
  • VISA
  • Master Card
  • American Express
  • Sofort
  • paydirekt
  • MasterPass
  • Rechnung
  • Finanzierung
  • Nachnahme
  • Vorkasse
  • Bankeinzug
Versandpartner
  • DHL
  • UPS
  • FedEx
  • Spedition
© Sport-Tiedje GmbH 1984 - 2017
1) Nur bei Zahlung mit Sofort, Bankeinzug, PayPal, Nachnahme, Kreditkarte, Klarna, paydirekt, MasterPass.
newmedia