Technikertreffen in Schleswig vom 16.09 – 18.09

0 Kommentare

Nachdem nun schon die Filialleiter und die Verkäufer aus den einzelnen Filialen aus ganz Europa nach Schleswig gekommen sind, gab es letzte Woche dann abschließend das große Technikermeeting zu dem Technikleiter Thomas Burmeister eingeladen hatte.

Ingesamt kamen in dem 3-tägigen Meeting 15 Techniker aus den Filialen und 18 Techniker aus der Zentrale in Schleswig und der Werkstatt in Büdelsdorf zusammen. K800_IMG_0692Wie auch für die Filialleiter und den Verkäufern wurde den Technikern ein abwechslungsreiches Programm geboten mit Schulungen in der Zentrale, verbunden mit sportlicher Aktivtität.

Los ging es am Dienstag Mittag (16.09) mit Schulungen und Informationen über Neuerungen zu generellen Abläufen, Retouren, Reklamationen und Eigenmarken (Taurus, cardiostrong und Sport-Tiedje). Anschließend war der TÜV Nord vor Ort, welcher über Ladungssicherung und digitale Kontrollgeräte (sind bei unserem Auslieferungfahrzeugen verbaut) schulten.

K800_IMG_0644Am Donnerstag ging es dann ans Eingemachte. Eine detaillierte Schulung über alle Eigenmarken, bestehende und geplante Produkte. Aber nicht nur die theoretischen Inhalte wurden vermittellt, sondern die Techniker durften auch selbst Hand anlegen und Ihre neuen Kenntnisse direkt in praktischen Schulungen anwenden. Nach dem anstregenden Vormittag wurden dann weitere „Höchstleistungen“ von den Technikern abverlangt. Und das darf man ruhig wörtlich nehmen. Da der Hochseilgarten bei unseren Verkäufern schon sehr gut ankam, wurden auch die Techniker eingeladen ihre Geschicklichkeit unter schwindelerregenden Höhen unter Beweis zu stellen.

K800_IMG_0649Am letzten Tag gab ein intensive E-Bike Schulung von Kettler und zum Abschluss eine Behandlung von allgemeinen Themen. Besonders freuten Sich unsere Techniker auf die Tablets, die jede Filiale für den Kundendienst bekommen haben. Die Tablets sind ausgestattet mit allen Informationen über Eigenmarken, sowie Montage- und Bedienungsanleitungen. Damit soll den Kunden vor Ort ein noch besser Service gewährleistet werden.

Abschließend muss man noch festhalten, dass diese Treffen (Filialleiter, Verkäufer und Techniker) eine gute Gelegenheit sind den Austausch der Filialen untereinander und mit der Zentrale zu fördern. K800_IMG_0646Oftmals hörte man sich zwei Mitarbeiter aus Filiale und Zentrale unterhalten „Mensch, mit dir telefoniere ich ja fast jeden Tag, jetzt lerne ich dich auch endlich mal persönlich kennen!“ Vorallem am Abend wo man immer gemeinsam Essen ging, konnten alle sehr gut Ihre Erfahrungen und Kenntnisse miteinander austauschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.