10 Übungen für einen stabilen Rücken (inkl. Übungsvideo)

2 Kommentare
Im Fokus: Übungen zur Stärkung der Rückenmuskulatur

Zählt man alle Wirbel der Wirbelsäule zusammen, so kommt man auf 34. Sie sind unterteilt in Hals-, Brust-, Lendenwirbel sowie das Kreuz- und das Steißbein. Von der Seite betrachtet zeigt die Wirbelsäule eine natürliche Krümmung. Diese spezielle Form sorgt dafür, dass Erschütterungen abgefangen und besser verteilt werden. Das Gehirn wird geschützt. Ohne die kräftige umliegende Muskulatur kann die Wirbelsäule ihre Funktion nicht vollständig ausführung. Der Körper gerät aus dem Lot und es kommt zu Rückenproblemen

Durch richtiges Rückentraining lassen sich muskuläre Rückenprobleme vermeiden und Beschwerden lindern. Es ist die Rückenmuskulatur, die gemeinsam mit der Bauchmuskulatur die Wirbelsäule stützt und schützt. Neben der Kraft spielt auch die Beweglichkeit eine große Rolle bei Therapie und Vorbeugung von Rückenbeschwerden. Ein beweglicher und kräftiger Körper kann hohe Belastungen besser kompensieren und ist nicht so anfällig gegenüber Verspannungen und Reizungen.

Die folgenden Muskeln spielen eine wichtige Rolle beim Training der Rückenmuskulatur:
M. latissimus dorsi, Mm. rhomboidei, M. trapezius, M. errector spinae, M. serratus und der M. levator scapulae.
Der Rücken lässt sich mit Kraftgeräten, aber auch mit dem eigenen Körpergewicht und kleinen Zubehörteilen sehr gut trainieren.

Bei Bauch- und Rücken unterscheidet man zwischen den oberflächlichen und den tiefen Muskeln. Die Oberflächlichen bilden ein starkes Korsett, während die Tiefen die Wirbelsäule und Becken stabilisieren. Die Muskelgruppen können durch unterschiedliche Übungen trainiert werden. Während die großen Oberflächlichen durch dynamische Übungen gekräftigt werden, spricht man die Tiefen durch gezielte Stabilisations-Übungen an.

Im folgenden Übungsvideo zeigen wir euch 10 Übungen, mit denen Ihr Eure Rückenmuskulatur ganz einfach und mit wenig Zeit Zuhause trainieren könnt. Falls Ihr ergänzende Euqiüment sucht, dann schaut doch einfach mal im Shop von Sport-Tiedje nach.

2 thoughts on “10 Übungen für einen stabilen Rücken (inkl. Übungsvideo)

  1. AvatarKay

    Nicht zu vergessen den Iliopsoas, den Quadratus lumborum und diverse andere Muskeln, die eine Rolle für einen gesunden Rücken spielen. Aber das ist letztlich nur graue Theorie – die praktischen Übungen sind wichtig. Also Video gucken und mitmachen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.