Halloween Special: Trainingsübungen mit dem Kürbis (inkl. Übungsvideo)

0 Kommentare

Der Kürbis ist das Wahrzeichen von Halloween. Meistens wird dieses beliebte Gemüse ausgehöhlt und ein Gesicht hereingeschnitz. Der Kürbis dient dann als Dekoration. Wir haben die Kürbisse aber zu einem anderen Zweck eingesetzt. Denn aufgrund der unterschiedlichen Größe und Gewicht der Kürbisse, eignen sich diese auch perfekt für ein Workout der etwas anderen Art. Die Rede ist von einem Pumpkin Workout (= Kürbisworkout)!

Für unser Kürbisworkout benötigt Ihr nicht viel. Lediglich ein wenig Platz, eine Trainingsmatte und natürlich das Wichtigste: einen Kürbis! Je nachdem wie euer Fitnesslevel ist müsst Ihr ein geeignetes Kürbisgewicht auswählen. Das Gewicht sollte so hoch sein, dass ihr ca. 15 Widerholungen damit machen könnt. Er sollte aber auch nicht zu leicht sein, damit sich das Training auch lohnt.

Habt Ihr Euren richtigen Kürbis gefunden, dann könnt Ihr daheim direkt loslegen. Egal ob Ihr eure/n Partner/in dazu nehmt oder es alleine machen wollt, wir haben sowohl ein Übungsvideo für Sie, für Ihn aber auch für Pärchen für Euch erstellt. Schaut euch einfach die Videos an und macht die Übungen nach. Viel Spaß dabei!

PS: Denkt bitte immer daran bei allen Überungen den Körper anzuspannen und die Übungen konzentriert und mit der richtigen Technik durchzuführen. Ihr werdet merken, dass einige Übungen mit der Zeit sehr anstrengend werden 😉

Übungsvideo für Pärchen:

Übungsvideo für Ihn:

Übungsvideo für Sie:

Nachdem man das Workout einige mal durchgeführt hat und der Zustand der Kürbisse sich so langsam verschlechtert, kann man sich natürlich noch etwas Gutes tun und sich mit einer schmackhaften Kürbiscremesuppe belohnen. Hier haben wir mal ein leckeres Rezept dafür rausgesucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.