5 Lebensmittel, die Dein Immunsystem stärken

0 Kommentare

Es gibt Lebensmittel, die allein durch ihren Verzehr, Dein Immunsystem stärken.
Diese Power-Lebensmittel verbessern präventiv Deine Abwehrkräfte und schützen Dich vor Erkältungen und Grippe.

Hier findest Du 5 Lebensmittel, die Dein Immunsystem stärken

  1. Hafer
    Mit fast zwölf Prozent Proteingehalt ist Hafer ein wertvolles Getreide. Zusätzlich zu den essenziellen Aminosäuren enthält es außerdem Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium, Kalzium und Eisen. Die enthaltenen Ballaststoffe tragen zu einer gesunden Darmflora bei und helfen dadurch auch gegen Magen- und Darmbeschwerden.
  2. Knoblauch
    Die Sulfide im Knoblauch wirken entzündungshemmend und antimikrobiell. Durch diese Pflanzenstoffe beugt Knoblauch Erkältungen vor. Einziger Nachteil: Für eine optimale gesundheitsfördernde Wirkung muss Knoblauch täglich gegessen werden.
  3. Fisch
    In Lachs, Makrele, Hering und Sardinen stecken viel Vitamin D und Omega-3-Fettsäuren. Die Omega-3-Fettsäuren haben einen positiven Einfluss auf Risikofaktoren für Herz-Kreislauferkrankungen. Vitamin D schützt vor Erkältungskrankheiten.
  4. Brokkoli
    Brokkoli enthält viele Vitamine und Mineralstoffe. In 100 Gramm Brokkoli stecken 100 Prozent der empfohlenen Tagesdosis Vitamin C. Außerdem sind in Brokkoli Kalium, Eisen, Kalzium und Zink enthalten. Viele bunte Gemüse können das Immunsystem stärken. Grüne, orangefarbene, gelbe und rote Gemüse enthalten meist viele Vitamine und Vitalstoffe und helfen dadurch Deinem Immunsystem.
  5. Nüsse
    Nüsse enthalten viele gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe. Sie enthalten verschiedene Mineralstoffe, gute Fettsäuren und Protein. Mandeln besitzen zum Beispiel eine präbiotische Wirkung und stärken das Immunsystem, indem sie für eine gesunde Darmflora sorgen.

Fazit
Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist eine der wichtigsten Grundlagen eines starken Immunsystems. Durch die richtigen Nahrungsmittel lässt sich das Immunsystem positiv beeinflussen und die Abwehrkräfte stärken.

Ein weiterer wichtiger Faktor für ein starkes Immunsystem ist Sport. In der richtigen „Dosis“ und mit der richtigen Intensität stärkt er das Immunsystem. Der positive Einfluss von sportlichen Aktivitäten auf die Abwehrkräfte ist unbestritten.

Wer es nicht schafft, sich ausgewogen zu ernähren oder sich nicht sicher ist, ob die eigene Ernährung den Bedarf aller erforderlichen Vitamine und Mineralstoffe deckt, kann durch Nahrungsergänzungsmittel sichergehen, dass kein Mangel entsteht.

Hier geht es zu den Mineralstoffen.
Hier findet Ihr Nahrungsergänzungsmittel mit allen wichtigen Vitaminen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.