Draußen spielend fit

1 Kommentar

Die Outdoor-Saison mit all Ihren Vorzügen ist eröffnet: Die Sonne findet immer häufiger den Weg durch die Wolken und spendet Wärme, die gut tut. Tischtennisplatten, Trampoline, Fahrräder und Slacklines kommen wieder auf der Terasse, im Garten und im Park zum Einsatz. Wir erklären Euch, wie Ihr mit Outdoor-Spielgeräten draußen spielend fit werdet.

Der beste Sport ist, der am meisten Spaß macht. Zum Start in den Frühling werden wieder die Sport-Spielgeräte vom Dachboden und aus dem Keller geholt. Dann steht dem Fitness-Spaß unter freiem Himmel nichts mehr im Weg. Hier drei Klassiker im Überblick:

10 Minuten Ganzköpertraining

boy on trampoline

Trampolinsspringen macht Spaß und fördert die Fitness

Trampolin – Springen und Hüpfen beinhaltet Bewegungsformen, bei denen dynamische und statische Kraftelemente kombiniert werden. Was kaum jemand ahnt: Durch die Bewegung werden mehr Muskeln im Körper angesprochen und aufgebaut als beim Joggen. Schon 10 Minuten auf dem Trampolin wirken sich positiv auf die Fettverbrennung und das Herz-Kreislauf System aus. Muskeln, Sehnen, Bänder und Knochen werden trainiert. Gleichgewicht, Körperstabilität und Balance geschult. Ein gelenkschonendes ganzheitliches Körpertraining für alle Altersklassen und Fitnesslevel. Ideal für Fitness und Figur. >>>Gartentrampoline findet Ihr hier!

Die „Ks“ – Kraft, Koordination und Konzentration

(104)_2

Familienmatches an der Tischtennisplatte mit positiven Nebenwirkungen

Tischtennis – Wer regelmäßig den Ball „hin und her schupft“ profitiert von den positiven Auswirkungen auf den Körper. „Ping Pong“ baut nicht nur Kraft, Koordination und Konzentrationsfähigkeit auf, auch Beweglichkeit und Reaktionsvermögen spielen bei dieser familienfreundlichen Rückschlagsportart eine Rolle.

Außerhalb des Leistungssports steht häufig der Spaß im Vordergrund. Bewegungsintensitäten und -umfänge werden beim Spielen nur indirekt wahrgenommen. Trotzdem werden beim Tischtennis massig Kalorien verbrannt. Tischtennis ist ohne Vorkenntnisse spielend erlernbar und für jede Altersstufe geeignet. >>>Zu den Outdoor Tischtennisplatten

Ein reiner Balanceakt

classicX13_action_d_2

Der Exot unter den Outdoor-Fitnessgeräten: Die Slackline (hier von Gibbon)

Slackline – Die Trendsportart der letzten Jahre für jung und alt von un- bis hochleistungstrainiert. Die Bewegung auf dem 3-5 Zentimeter breiten Flachband fördert Gleichgewicht, Kondition, Reaktion, Konzentration und Koordination. Sie dient als optimale Ergänzung zu „Gleichgewichtssportarten“ wie Klettern, Skifahren, Snowboarden oder Surfen. Unbewusstes Training der Tiefen- und Stabilisationsmuskulatur geschieht bei gleichzeitiger Straffung von Beinen und Gesäß. Slacklinen stellt zusätzlich ein propriozeptives (Wahrnehmungs-) Training dar, das als präventive Maßnahme gegen Verletzung des Band- und Sehnenapparates genutzt werden kann. Es ist beachtlich, welche vielseitigen Effekte ein so simples Sportgerät haben kann!

Bereits wenige Einheiten auf der Slackline verbessern Bewegungskoordination, Körperbeherrschung und -wahrnehmung. Die Fun-Sportart hat somit zahlreiche gesundheitliche und therapeutische Einsatzmöglichkeiten. >>> Hier findet Ihr Slacklines

Der Spaßfaktor steht bei den Outdoor-Sportarten natürlich im Vordergrund. Sie haben allerdings auch einen tollen Nebeneffekt: Du wirst fit, fit für den Sommer!

One thought on “Draußen spielend fit

  1. AvatarJonas

    Jetzt im Sommer möchte man so viele Aktivitäten wie nur möglich im Freien ausführen. Den Kindern ist es dabei vor allem wichtig, dass der Spaß nicht zu kurz kommt. Deshalb kommt es vor allem auf die richtige Kombination von Spiel und Sport an:) Die hier vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten bieten nicht nur für die Kinder Spiel und Spaß, sondern für die ganze Familie. Ob Slackline, Trampolinspringen oder Tischtennis – mit diesen Spielgeräten ist für jeden etwas dabei!
    Ein Gartentrampolin besitzen wir selbst, Slackline werden wir auf alle Fälle bald mal testen und Tischtennis kommt bei Oma und Opa nicht zu kurz! Das hält auf jeden Fall die gesamte Familie fit:)

    Danke für den tollen Beitrag und Liebe Grüße:)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.