4 Tipps, um schnell das Immunsystem zu stärken – mehr Power für Eure Abwehrkräfte

0 Kommentare

Winterzeit ist auch Erkältungszeit. Doch ist es möglich, durch den Winter zu kommen, ohne sich zu erkälten? Ein starkes Immunsystem schützt uns vor Krankheitserregern. Mit diesen vier Tipps könnt Ihr Euer Immunsystem stärken – auf natürliche Art und Weise!

Einige der Ursachen, die unser Immunsystem anfällig für Erkältungskrankheiten machen, sind in unserem Alltag bedingt und lassen sich einfach verhindern.

Immunsystem stärken – was das Immunsystem schwächt:

Immunsystem stärken

  • Stress und die damit verbundene Ausschüttung von Kortisol (Stresshormon) ist schlecht für das Immunsystem und schwächt es.
  • Vitamin- und Nährstoffmangel: Fehlen die wichtigen Vitamine, werden wir schneller krank.
  • Schlafmangel: Schon geringfügiger Schlafmangel schwächt das Immunsystem.
  • Bewegungsmangel: Zu wenig Bewegung führt zu einem schwachen Immunsystem.

Wenn die körpereigenen Abwehrsysteme funktionieren, könnt Ihr der Grippe- und Erkältungszeit gelassen entgegensehen. Lest hier unsere vier Tipps, mit denen Ihr Euer Immunsystem mit natürlichen Mitteln stärken könnt.

Immunsystem stärken – so geht’s:

1. Achtet auf eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung: Obst und Gemüse liefern
wichtige Nährstoffe für ein starkes Immunsystem. Dabei sind die Vitamine A, C, D und E besonders wichtig für das Immunsystem. Auch wichtig: die Mineralstoffe Zink, Kupfer und Eisen.
Wenn Ihr Euch ausgewogen und gesund ernährt, nehmt Ihr diese Nährstoffe in ausreichender Form zu Euch. Welche Nahrungsmittel Euer Immunsystem besonders effektiv stärken, lest Ihr in diesem Blogartikel. Immunsystem stärkenWenn Ihr bei der Vitamin- und Nährstoffversorgung sichergehen wollt, findet Ihr hier komplexe Präparate, mit denen Ihr Euren Tagesbedarf zu 100 Prozent decken könnt.

2. Schlaft ausreichend lange. Schlafmangel wirkt sich negativ auf Euer Immunsystem aus. Warum Schlaf für Sportler besonders wichtig ist, lest Ihr hier.

3. Stress abbauen bzw. vermeiden: Dauerhafter Stress schwächt Euer Immunsystem. Sport ist ein einfacher Weg um Stress abzubauen und hilft Euch zu entspannen. Mit diesen fünf Tipps aus unserem Blogartikel schafft Ihr es, im Alltag Stress abzubauen.

4. Mehr Sport und Bewegung: Moderates, sportliches Training ist ein natürlicher Booster für Euer Immunsystem. Wie für Eure Muskulatur lassen sich auch für das Immunsystem durch Sport „Wachstums- “Reize setzen. Damit Euer Immunsystem leistungsfähiger wird, müsst Ihr nicht hart trainieren, sondern einfach nur regelmäßig etwas tun.

Immunsystem stärken – das Fazit:

Wenn Ihr diese einfachen Tricks befolgt, könnt Ihr dadurch Euren Körper widerstandsfähiger machen und ohne eine Erkältung durch den Winter kommen!

Solltet Ihr Euch schon eine Erkältung eingefangen haben, beantworten wir hier die Frage, ob Ihr besser pausieren oder trainieren solltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.