30mm vs. 50mm Hantelstangen und Hantelscheiben Wir erklären die Unterschiede und helfen das richtige Equipment für Euer Training zu finden.

0 Kommentare

Der Frage, welche Hantelstange die richtige ist, begegnen wir relativ häufig. Um Euch die Entscheidung für die optimale Hantelstange zu erleichtern, beantworten wir hier die häufigsten Fragen zu diesem Thema. Fragen wie: Was ist eine 50mm Hantelstange? Was sind die Unterschiede bzw. die Vor- und Nachteile von Hantelstangen mit 50mm Aufnahme und Standard-Hantelstange mit 30mm Aufnahme?

Wenn Ihr gerade plant, Euer erstes Hantelset zu kaufen oder ein vorhandenes Set erweitern möchtet, findet Ihr hier alle Informationen, die Ihr benötigt, um Euch für das richtige Equipment zu entscheiden.

30mm vs. 50mm Hantelstangen: Maße und Gewicht

30mm Standard Langhantelstange:

  • Länge: die Hantelstangen gibt es in verschiedenen Längen von 160 bis 220 cm.
  • Gewicht: je nach Länge wiegen die Stangen zwischen 9 und 12 Kilogramm.
  • Durchmesser Hantelscheibenaufnahme / Bohrung: 30 mm
  • Auf diese Stangen passen zwar auch Hantelscheiben mit 50 mm Bohrung, das ist aber sehr unkomfortabel und nicht zu empfehlen, da sich die Scheiben auf der Stange nicht richtig sichern bzw. fixieren lassen.
  • Verschluss: Bei 30 mm Hantelstangen gibt es verschiedene Arten von Verschlüssen. Am häufigsten ist der Sternverschluss zum Aufschrauben auf das Gewinde der Hantelstange.
  • Griffdurchmesser: 29,5 mm
  • Maximale Belastbarkeit: je nach Modell 150 bis 160 Kilogramm

50mm Langhantelstange:

Eine 50mm Langhantelstange erkennt Ihr an den dicken Hantelscheibenaufnahmen.

Die 50mm Hantelstange könnt Ihr sofort an den dickeren Enden erkennen. Auf der dickeren Hantelscheibenaufnahme sitzen die Hantelscheiben sehr stabil und können daher beim Training kaum wackeln.

  • Länge: Die 50mm Langhantelstange ist immer 220 cm lang.
  • Gewicht: 20 kg
  • Durchmesser Hantelscheibenaufnahme / Bohrung: 50 mm
  • Auf diese Stangen passen nur Hantelscheiben mit 50 mm Bohrung.
  • Griffdurchmesser: Je nach Hersteller beträgt der Griffdurchmesser zwischen 28 mm und 32 mm.
  • Maximale Belastbarkeit: bis zu 700 kg

50mm vs. 30mm Standard Hantelstangen: Unterschiede

Vorteile von Standard Hantelstangen

  • Verglichen mit der 50mm Langhantelstange ist die Langhantelstange mit 30 mm Durchmesser etwas leichter. Besonders Trainingsanfänger profitieren davon.
  • Der Preis: Der Einstiegspreis einer 30 mm Langhantelstange ist etwas geringer als der einer 50 mm Stange.

Vorteile von 50mm Hantelstangen

  • Die maximale Belastbarkeit einer 50mm Langhantelstange liegt bei bis zu 700 Kilogramm. Es ist übrigens völlig normal, dass sich die Langhantelstange unter großer Last etwas biegt. 50mm Hantelstangen sind etwas elastisch, verformen sich aber nicht dauerhaft. Der Vorteil dieser Eigenschaft für den Kraftsportler beim Gewichtheben ist die leichte Federwirkung. Dadurch lässt sich bei der Kniebeuge der Umkehrpunkt etwas leichter und schneller überwinden.
  • Durch den größeren Durchmesser der Hantelscheibenaufnahme mit 50 mm ist der Trainingskomfort bei dieser Art Langhantelstange höher. Die Hantelscheiben lassen sich einfacher aufstecken und wieder abziehen. Außerdem wackeln die Scheiben während des Trainings kaum.
  • Die kugelgelagerte Hantelscheibenaufnahme der 50mm Hantelstangen erhöht den Trainingskomfort zusätzlich. Das verhindert bei vielen Übungen das Rotationskräfte auf die Hände wirken.
  • Bumper Plates haben immer einen Durchmesser von 45 cm.

    Ein weiterer Vorteil der 50mm Langhantelstange: Es lassen sich Hantelscheiben aus Gummi verwenden. Diese sogenannten Bumper Plates sind besonders sicher und extrem robust. Das bedeutet, sie können auch fallen gelassen werden, ohne dabei Schaden zu nehmen. Bei der Benutzung von Bumper Plates ist das Training besonders leise, es gibt kein Klappern.

50mm vs. 30 mm Standard Hantelstangen: unsere Empfehlungen

Solltet Ihr jetzt unsicher sein, welche Hantelstange die richtige für Euch ist, findet Ihr hier unserer Empfehlungen:

Standard Hantelstange

Folgende Langhantelstange wird von unseren Kunden besonders gut bewertet:
Die Langhantelstange Standard 220 cm aus Qualitätsstahl hat ein Eigengewicht von 12 kg und kann mit bis zu 150 Kilogramm beladen werden.

Die günstigere Alternative:
Die Taurus Langhantelstange Standard 180 cm cm hat ein Gewicht von 12 kg und kann auch mit bis zu 150 kg belastet werden.

Im Set sind Langhantelstange und Gewichte meist etwas günstiger. Für den Einstieg in das Hanteltraining zu Hause können wir Euch folgendes Set empfehlen: Das Langhantel Set 60 kg besteht aus einer Langhantelstange mit 180 cm und Hantelscheiben mit 2x 10,  4x 5 und 4x 2,5 Kilogramm.

50mm Hantelstange

Eine 50mm Langhantelstange bietet in Kombination mit einem Power Rack zahlreiche Übungsmöglichkeiten.

Folgende 50mm Langhantelstange wird von unseren Kunden besonders gut bewertet:
Die Taurus Studio Langhantelstange 50 mm ist mit bis zu 700 kg belastbar und bietet dabei absolute Bruchsicherheit. Mit einem PSI-Wert von 195.000 (pound per square inch) übertrifft die Stange den Minimalwert der Zugfestigkeit von kommerziellen Hantelstangen von 150.000 psi deutlich.

Die günstigere Alternative:
Die Taurus Premium Langhantelstange 50 mm ist auch 220 cm lang und wiegt 20 kg. Allerdings ist die Stange nur mit bis zu 450 kg belastbar.

Auch hier sind Langhantelstange und Gewichte im Set etwas günstiger. Hier können wir Euch folgende Sets empfehlen: Taurus 120 kg Langhantel-Set 50 mm,
Taurus Premium Langhantel-Set 160 kg und Taurus Premium Langhantel-Set 200 kg.

50mm vs. 30mm Standard Hantelstangen: das Fazit

Wenn Ihr gerade mit dem Krafttraining beginnt, bieten Standard Hantelstangen und Gewichte einen guten Einstieg. Wenn Ihr schon länger mit Gewichten trainiert oder Euch große Ziele gesteckt habt, werdet Ihr auf Dauer nicht ohne eine 50mm Hantelstange auskommen. Wenn Ihr die Hantelstangen vor dem Kauf gerne anfassen und ausprobieren möchtet, komm einfach in einer unserer vielen Filialen vorbei. Dort stehen Euch unsere kompetenten Kollegen mit Rat und Tat zur Seite! >> Zum Filialfinder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.