STMC 2018 – Frühsport, Team-Meetings und Wandertouren Mats berichtet Euch von der ersten Sport-Tiedje Management Conference in diesem Jahr

0 Kommentare

Als verkündet wurde, wo in diesem Frühjahr die fünfte Sport-Tiedje Management Conference, kurz STMC, standfinden sollte, werden sich einige Teilnehmer sicherlich sehr gefreut haben. Wo es hingehen sollte? Nach Mallorca, genauer gesagt nach Alcúdia: Sonne, angenehme Temperaturen, tolle Landschaften zum Wandern und eine wundervolle historische Innenstadt. Genau das richtige, um dem kalten Winter und dem deutschen Grau-in-Grau zu entfliehen.

Insgesamt 72 Teilnehmer aus Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz, Dänemark, Polen und Spanien waren beim STMC in Alcúdia dabei – darunter die Geschäftsführung, Abteilungsleiter und Filialleiter sowie die Führungskräfte der Tochtergesellschaften Powerhouse und Fitshop.

Es ist immer schön, die Kollegen, die wir sonst nur am Telefon haben, auch mal zu SEHEN.

Der Anreisetag für die meisten Teilnehmer war Montag, der 12.03.2018. So war vor dem Beginn der ersten Meetings am nächsten Tag genug Zeit für ein entspanntes Ankommen, ein gemeinsames Abendessen und gemütliches abendliches Zusammensitzen. So konnten man auch schon einmal in einem inoffiziellen Rahmen Erfahrungen austauschen, mit Bekannten reden und neue Kollegen kennenlernen.

Gehört zur STMC einfach dazu: der gemeinsame Frühsport

Als Sportunternehmen gehört für uns die sportliche Ertüchtigung selbstverständlich immer dazu. So begann der erste Tag des STMC um 7 Uhr – noch vor dem Frühstück! – mit einem morgendlichen Training für das gesamte Team. Das einstündige Workout beinhaltete zum einen bodyArt und zum anderen Zirkeltraining. Mit dem schweißtreibenden Training hatten wir uns das Frühstück redlich verdient.

Um 9 Uhr starteten die Meetings einzelner Gruppen zu unterschiedlichen Themen, es gab z.B. verschiedene Trainings und Schulunge sowie Unternehmens-Updates. Nach dem gemeinsamen Mittagessen und einer kleinen Verschnaufpause fanden alle Teilnehmer wieder zusammen.

Christian Grau vergibt den Geparden an unsere Mitarbeiter

Dies Mal gab es ein großes Meeting mit allen Teilnehmern zusammen, bei dem u.a. die Geparden Awards für ein 10jähriges Betriebsjubiläum, die erfolgreichste Filiale sowie der Rising Star Award verliehen wurden. Zudem gab es für alle ein Produktupdate – welche neuen Geräte sind zu erwarten, wo wird es Verbesserungen geben etc.. Diesen langen und anstrengenden Tag ließen wir bei einem gemeinsamen Abendessen und einem kühlen Getränk ausklingen.

Es geht bergauf

Am zweiten Tag der STMC fanden sich die einzelnen Gruppen am Vormittag wieder zu unterschiedlichen Themen zusammen. Nach dem Mittagessen sollte dann die zweite große Aktivität starten. Auf dem Programm stand eine Wanderung im Boquer Tal und zur Boquer Bucht, mit einer „kleinen“ Klettereinlage, geführt wurde unsere Gruppe von sechs Guides. Unsere Rucksäcke füllten wir mit ausreichend Proviant und Wasser für die vierstündige Wanderung.

Alle Teilnehmer des STMC 2018

Am Abend ging es zum letzten gemeinsamen Abendessen, bevor die Teilnehmer teilweise am nächsten Tag schon sehr früh abreisten, um Ihre Flüge zurück zu Ihren Standorten zu bekommen. Es war wieder eine tolle und erfolgreiche Management Conference, in einer sehr schönen Umgebung. Ich persönlich freue mich schon auf das nächste STMC im September. Wir werden berichten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.