Bkool Smart Bike – smartes Training neu definiert

0 Kommentare

Mit dem Bkool Smart Bike, welches vom ehemaligen Radrennprofi Ramón Fernando García entwickelt wurde, findet Ihr jetzt bei Sport-Tiedje einen der fortschrittlichsten Indoor-Radsport-Trainer. Der sehr realistische Radsportsimulator überzeugt mit einer sehr großen Anzahl an Indoor-Cycling-Kursen und definiert smartes Training dank Leistungstest und ausgefeilter Trainingssteuerung neu.

Die Highlights des Bkool Smart Bike

Das Bkool Smart Bike ist eines der wenigen Smart Bikes auf dem Markt, das den Tretwiderstand automatisch an den Kraftaufwand des Indoor-Cycling-Trainings anpassen kann. Beispielsweise wird in einem Training die Widerstandsstufe basierend auf dem aktuellen Trainingsbereich automatisch erhöht bzw. verringert. Auf einer gefahrenen Route ändert sich die Widerstandsstufe basierend auf dem Höhenprofil der Trainingsroute. Geht es bei der Trainingsroute bergauf, steigt der Widerstand automatisch an und verringert sich entsprechend beim bergab fahren.

Das smarte Training auf dem Bkool Smart Bike wird durch die mitgelieferten Apps komplettiert.

Die Bkool Fitness App bietet die besten Indoor-Cycling-Kurse für zu Hause. In der App stehen Hunderte Stunden Workouts zur Verfügung, welche von Weltklasse-Indoor-Cycling-Instruktoren geleitet werden. Außerdem ermöglicht die App einen Leistungstest und dokumentiert automatisch den Trainingsverlauf und diverse Leistungsdaten.

Das Herzstück des Bkool Smart Bikes ist der Online-Radsportsimulator, welcher es ermöglicht Tausende von Strecken abzufahren und sich dabei mit einer großen Community auf der ganzen Welt zu messen.

Das sagt Bkool zum Smart Bike

Laura Rodríguez-Roda, Mitarbeiterin von Bkool, zum Smart Bike: „Das Bkool Smart Bike steht für die nächste Generation von Indoor-Cycling- und Radsport-Trainern. Mit dem Bike wird den Nutzern eine intelligente Plug-and-Go-Oberfläche zur Verfügung gestellt. Mit der speziellen Fitness-App, die auf Smartphones oder Tablets verwendet werden kann, haben sie die volle Kontrolle über ihr Training und ihre Fitness. Die größte Stärke des Bkool Smart Bike liegt in der Interaktion mit den Apps. Der magnetische Widerstand des flüsterleisen Schwungrads wird abhängig vom ausgewählten Training oder vom ausgewählten Indoor-Cycling-Kurs angesteuert. Das Smart Bike passt sich außerdem an die Nutzer an. Nach einen kurzen Test in der Fitness-App wird der Trainingswiderstand automatisch an das individuelle Trainingsniveau angepasst. Wenn man sich im Laufe der Zeit verbessert, passt sich das Smart Bike dann kontinuierlich an das steigende Können an.“

Unser Fazit zum Bkool Smart Bike

Mit den zahlreichen Funktionen spricht das Bkool Smart Bike eine große Zielgruppe an. Egal ob man als Anfänger auf der Suche nach einer zeiteffizienten und effektiven Möglichkeit ist, um zu Hause fit zu werden, oder als begeisterter Radfahrer, eine weitere Trainingsmöglichkeit sucht. Das Smart Bike ermöglicht alle denkbaren Arten von Herz-Kreislauf-Training, von langen, gleichmäßigen Fahrten bis hin zu kurzen, hochintensiven Intervalltrainings (HIIT) oder explosiven Sprints, wie sie in Indoor-Cycling-Kursen beliebt sind. Die Kombination aus hoch qualifizierten Lehrern mit motivierender Musik und gut strukturierten Workouts macht die Online-Kurse einzigartig. Die Kurse bieten den Nutzern ein exklusives Erlebnis des Radsport-Trainings in den eigenen vier Wänden über die Bkool Fitness-App. Das Angebot an Kursen und Ausbildern motiviert und hilft dabei, richtig zu trainieren und Spaß beim Training zu haben.

Hier findet Ihr weitere Informationen zum Bkool Smart Bike in unserem Online-Shop.

Das englische Original dieses Artikels wurde von David Graham für das Fitness Blog unserer Tochtergesellschaft Powerhouse Fitness verfasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.