7 Fitnesstrends für 2022

0 Kommentare
Fitnesstrends 2022

In diesem Blogartikel erfährst du, was die 7 großen Fitnesstrends für 2022 sind. Für diesen Blogartikel haben wir uns bei Europas Nr. 1 für Heimfitness mit unseren Experten im Haus zusammen gesetzt und die 7 potenziell größten Fitnesstrends für 2022 ermittelt. Einige der Trends begleiten uns bereits seit mehreren Jahren und sind nun aber erst so richtig ins Rampenlicht gerückt. Andere von ihnen existieren erst seit kurzer Zeit auf dem Markt und sind bereits jetzt populär.

Diese 7 Fitnesstrends sind 2022 auf dem Vormarsch:

1. Fitnesstrend: Virtual Reality Fitness

Ein potenzieller Trend für 2022 ist Virtual Reality Fitness. Aber was ist das überhaupt? Beim Virtual Reality trägst du eine VR-Brille, mit der du in andere Welten eintauchst und gleichzeitig spielerisch Kalorien verbrennst. Dank Fitness-Spielen wie Holofit kannst du diese Technologie in Kombination mit einem Crosstrainer, Ergometer oder einem Rudergerät hautnah erleben.

Virtual Reality Fitness ist 2022 auf dem Vormarsch

2. Fitnesstrend: Fitnessgeräte mit Unterhaltungsfaktor

Wir sind davon überzeugt, dass 2022 Fitnessgeräte mit großem Touchdisplay und einer umfangreichen Entertainmentfunktion angesagt sind. Unterhaltung steht im kommenden Jahr im Vordergrund. Netflix, Spotify, Facebook, YouTube und Co. sollten auf der Konsole also nicht fehlen. Je größer das Display, desto besser. Eine Konsole mit 10 oder mehr Zoll ist besonders übersichtlich. Mit einem großen Bildschirm lässt sich Netflix und Co. noch komfortabler erleben. Eine Bluetooth-Funktion sollte die Konsole ebenfalls unbedingt mitbringen. Dadurch könnt ihr das Fitnessgerät im Handumdrehen mit Apps wie Zwift oder Kinomap verbinden. So ist das Training immer abwechslungsreich und voller Unterhaltung.

Fitnessgeräte mit Unterhaltungsfaktor

3. Fitnesstrend: Online Fitness

Flexibilität wird beim Online-Fitness großgeschrieben. Und genau das ist es doch, was wir wollen?! Unabhängig von Ort und Zeit ein Fitnesstraining absolvieren. Einfach vor dem Laptop, Computer, Smartphone oder Fernsehen trainieren. Für dein online Fitness Studio brauchst du lediglich eine Fitness-Grundausstattung. Dazu gehört auf jeden Fall eine Trainingsmatte, Kurzhanteln, eine Wasserflasche und Fitnessbänder. Das Gute an Online-Fitness ist, dass es viele Anbieter gibt, die vielseitige Workouts für jedes Fitnessziel anbieten. So ist für jeden etwas dabei. Wie wäre es zum Beispiel mit dem ProForm Fitness Spiegel Vue? Er bietet dir eine große Auswahl an verschiedenen Workouts.

Der nächste große Fitnesstrend Online Fitness

4. Fitnesstrend: Workout-Apps

Genau wie beim Onlinefitness ist es mit den Workout-Apps. Auch Workout-Apps sind 2022 höchstwahrscheinlich ein großer Fitnesstrend. Du kannst dann trainieren, wann du möchtest und an welchem Ort du willst. So bist du unabhängig von einer Mitgliedschaft im Fitnessstudio und frei von wiederkehrenden Beiträgen. Es gibt Workout Apps für jedes Fitnessziel. Auch hier ist eine Fitness-Grundausstattung sinnvoll und ermöglicht dir viele Übungsvariationen. Also geh noch heute in deinen App Store und finde die passende App für dich und dein Fitnessziel. P. S.: Viele Workout Apps sind sogar kostenlos wie z.B. iConsole+ mit welcher du dein Training aufzeichnen kannst und detaillierte Statistiken des Workouts erhältst (Voraussetzung hierfür ist ein Bluetooth-fähiges Fitnessgerät).

Workout Apps sind 2022 voll im Trend

5. Fitnesstrend: Personal Training

Personal Training ist 2022 ein Fitnesstrend. Es gibt uns Sicherheit und leitet uns korrekt durch das Training. Geleitetes Training ist als Teilnehmer besonders entspannend, da man sich keinen Kopf mehr um Fitnesspläne und Übungen machen muss. All das regelt der Personal Trainer. Außerdem weiß ein Personal Trainer am besten, welche Übungen du machen musst, um dein Fitnessziel zu erreichen. Für diejenigen, für die ein Personal Trainer nicht infrage kommt, empfehlen wir die Übungsvideos auf unserem Youtube-Kanal.

Fitnesstrend Personal Training

6. Fitnesstrend: Achtsamkeit

Erlebe dein Training im Hier und Jetzt. Achtsamkeit gewinnt immer mehr an Bedeutung und ist im Jahr 2022 ein gut denkbarer Fitnesstrend. Beim bewussten Training nehmen wir mit allen Sinnen die Umgebung wahr und lassen uns ganz auf die Situation ein. Das wichtigste beim achtsamen Training ist die neutrale Wahrnehmung. Heißt, wir bewerten die Situation nicht, sondern sehen ganz neutral auf sie. Neben einer gesteigerten Fitness verringern wir außerdem unser Stresslevel. Mithilfe von mehr Achtsamkeit sind wir deutlich entspannter und zufriedener.

Achtsame Sportarten können unter anderem sein: achtsames Laufen, Yoga, Spazieren, Fahrradfahren und mentales Training.

Achtsamkeit ist 2022 voll im Trend

7. Fitnesstrend: Pflanzliche Ernährung

In den vergangenen Jahren hat sich der vegane Lebensstil mehr und mehr durchgesetzt. Auch 2022 ist die pflanzliche Ernährung im Trend und gleichzeitig ist sie eine Entscheidung zu einem bewussten und gesunden Leben. Pflanzliche Lebensmittel wie z. B. Nüsse sind reich an gesunden Fettsäuren, eine optimale Proteinquelle und reich an Nährstoffen. Mit den richtigen Lebensmitteln ist die vegane Ernährung also sehr gesund. Für welche Ernährung man sich entscheidet, ist jedem selber überlassen. Ich selber esse sehr gerne Fleisch und Milchprodukte, integriere aber auch gerne mal pflanzliche Lebensmittel in meinen Speiseplan.

Fitnesstrend pflanzliche Ernährung

FAZIT

Im Jahr 2022 steht besonders die Digitalisierung und die mentale Gesundheit im Vordergrund. Die Menschen möchten mehr entschleunigen und flexibler in der Gestaltung ihrer Freizeit sein. Die potenziellen Fitnesstrends für 2022 machen uns all das möglich. Hier sind die von den Experten von Europas Nr. 1 für Heimfitness ermittelten Fitnesstrends 2022 noch einmal im Überblick:

  • Virtual Reality Fitness
  • Fitnessgeräte mit Unterhaltungsfaktor
  • Online Fitness
  • Workout Apps
  • Personal Training
  • Achtsamkeit
  • Pflanzliche Ernährung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.