Sales Fair 2022: Top-Marken, Top-Fitness, Top-Team

0 Kommentare
Begleite uns über die Sport-Tiedje Sales Fair 2022.

Sport-Tiedje Sales Fair 2022 – endlich war es wieder soweit! Die größten Fitnessgerätehersteller waren bei uns im Norden zu Gast. Im Gepäck hatten sie neue Fitnessgeräte, innovative Trainingsapps und herausfordernde Challenges. Nun liegen zwei lehrreiche Tage hinter uns, die mit Spaß und auch Action bei der ausführlichen Testung der Fitnessgeräte gefüllt waren. Werde nun auch Du ein Teil der Sport-Tiedje Group und begleite mich durch die Highlights der Sales Fair.

Ein kurzer Überblick

Auf 2900 Quadratmetern waren 15 Stände mit zahlreichen Fitnessgeräten aufgebaut. An zwei Tagen wurden wir dort von den Vertretern der Hersteller geschult, sodass wir weiterhin persönlich sowie online für eine starke Beratung stehen können. Auch unsere Kollegen aus ganz Europa haben die teilweise über 1.000 km lange Reise auf sich genommen, damit sie ebenfalls ein Teil der Sales Fair sein konnten. So konnte neben der fachlichen Weiterbildung, ebenso der Team Spirit der mehr als 200 Teilnehmer gefestigt werden. Bist Du nach diesen Zahlen und Fakten jetzt gespannt auf die Highlights? Dann pass nun gut auf!

HOI by Kettler: Testfahrt auf den neuen FRAME Bikes

Ab Herbst 2022 sind die neuen Indoor Bikes von Kettler bei uns erhältlich und wir durften bereits eine Probefahrt machen. Neben dem neuen, modernen Design der HOI Frame Bikes ist auch das Trainingsgefühl einzigartig. Die manuelle Magnetbremse des Frame Speed weist ganze 20 Widerstandsstufen auf, sodass leichte sowie höchst intensive Trainingseinheiten absolviert werden können. Mit einer Leistung von bis zu 1.000 Watt heißt es dann: volle Power! Das 3,5 kg Aluminium-Schwungrad und das starre Riemenantriebssystem ohne Freilauf ermöglichen einen flüssigen Bewegungsablauf. Vor allem das Herz der Borussia Dortmund Fans wird höher schlagen, da auch eine BVB-Sonderedition in Vereinsfarben samt Wappen herauskommt. Zusätzlich weist das BVB-Modell einen sportlichen Multipositionslenker auf. Damit sind die unterschiedlichsten Griffmöglichkeiten, wie bei einem Rennrad, gegeben. Ein Zusatz für professionelle Radfahrer bietet das Frame Racer Pro. Dieses Modell verfügt für das richtige Rennradgefühl über eine elektronische Gangschaltung am Lenker. Mich haben die neuen Kettler Bikes vollkommen überzeugt: Seid gespannt!

Dieses und weitere Highlights siehst Du hier in unserem Messe-Video:

Trainingsapps für ein effizienteres Workout

Die passende Fitness-App für Dein Fitnessgerät: Für ein erfolgreiches, unterhaltsames und abenteuerliches Training haben die Top-Marken der Fitnessbranche ihr Repertoire um zahlreiche Apps erweitert. So stellte uns Stil-Fit eine neue Trainingsapp vor, die mich mit ihrem eleganten Design und ihrer smarten Pulsmessung überzeugte. Hier muss ich mich als Apple-Geräte-User outen, da mich die Herzfrequenzmessung via Apple Watch begeisterte. Die Kompatibilität gefiel mir außerdem hinsichtlich der Zusammenfassung der Trainingsdaten – einfach immer alles im Blick. Darüber hinaus war ich von der hohen Anzahl an verschiedenen Trainingsapps bei concept2, der unglaublichen Trainingsvielfalt der iFIT App und der Trainingseffektivität mit der JRNY App beeindruckt. Das vorteilhafte Trainingssystem Coach by Color von Life Fitness kennst Du vielleicht bereits aus unserem Blog. Ansonsten lese Dir gerne unseren Beitrag zur ICG App durch.

Sales Fair 2022: Challenge accepted

Sportler lieben die Herausforderung und so auch die Fitnessgerätehersteller und wir Messebesucher. An 15 Ständen wurden wir auf die unterschiedlichsten Arten gefordert.

Tag 1 der Sales Fair

Der erste Tag der Sales Fair startete um 8:00 Uhr mit einer Begrüßung. Danach standen für mich und meine Gruppenmitglieder die folgenden 8 Schulungen auf dem Programm:

  • Bei Kettler war unsere Leistungsfähigkeit auf den neuen Indoor Bikes gefragt.
  • Während Johnson unser Wissen zu Fitnessgeräten auf die Probe stellte und uns währenddessen fleißig laufen ließ.
  • Das Nordic Track-Team testete unsere Merkfähigkeit, indem sie uns die zahlreichen Features der iFit App präsentierten – wirklich umfangreich, doch sehr informativ!
  • Bei concept2 war dann Teamgeist gefragt, da dort im Team ein Quiz gelöst werden musste. Das Gewinnerteam konnte sich schlussendlich über einen tollen Preis freuen, der die Verpflegung jedes einzelnen mit Köstlichkeiten des Delikatessengeschäfts „Mutterland“ sicherstellte.
  • Berg zeigte uns auf, dass Trampolinspringen und Basketball sich optimal verbinden lassen. Der Gruppensieger mit den meisten Körben konnte auch hier einen starken Preis abräumen.
  • Wackelig wurde es bei Spofact. Da konnten wir uns auf einem Bowflex Indoor Bike mal so richtig in die Kurven legen – die Bauchmuskeln lassen grüßen.
  • Wer ist der schnellste Rennfahrer bei Sport-Tiedje? Bei KinoMap fanden wir es heraus und radelten auf einer hügeligen Waldstrecke um die Wette.
  • Nach der Anstrengung wurde es dann bei Compex entspannt. Bis zur welcher Stufe wir die Muskelstimulation auskosteten, bleibt ein Geheimnis.
Eine kurze Zusammenfassung der Sport-Tiedje Sales Fair 2022: Top-Marken, Top-Fitness, Top-Team

Tag 2 der Sales Fair

Auch der zweite Tag war mit 7 Schulungen gut gefüllt.

  • Sportlich ging es mit einem Tischtennismatch bei Cornilleau los, wobei uns einige Mitarbeiter ihre Tischtennis-Skills präsentierten.
  • Bei FirstDegree wurde dann der Spannungsbogen auf das neue Rudergerät weiter gespannt und die ersten Ruderzüge auf einem Prototyp getätigt.
  • Ab auf das Trampolin hieß es bei Heymans. Probesprünge und die Unterschiede der Sprungtücher erkennen, stand hier auf dem Programm.
  • Das Testen der neuen App und das Treten in die Pedale waren bei Stil-Fit unsere Aufgaben. PS: Der neue Lenker des Ergometers Pure gefiel mir dabei sehr.
  • Life Fitness hat uns dann nochmal richtig ins Schwitzen gebracht. Hier konnten die drei kräftigsten, schnellsten und aufmerksamsten Mitarbeiter beim Bankdrücken und der zeitgleichen Beantwortung von Fragen glänzen. Am Ende konnte der erste Platz einen Gutschein über 100 € mit nach Hause nehmen.
  • Bei WaterRower war noch mal der Gleichgewichtssinn gefragt, als wir auf einem Rudergerät samt Balance-Board die Ruderbewegung absolvierten. Da hatte die Messehalle plötzlich einen starken Wellengang.
  • Zuletzt sollten wir bei Tanita unseren Körperfettanteil schätzen. Zwei Mitarbeiter schafften es, diesen exakt anzugeben und gewannen jeweils eine Körperfettwaage.

Schlussendlich

gefiel mir das Zusammenspiel aus gut strukturierten Produktvorstellungen und sportlichen Praxiseinheiten sehr gut. Neben der Erweiterung meines Wissens in der Fitnessgerätetheorie durfte ich die Hersteller persönlich kennenlernen, einmal hautnah die Geräte erleben und Erfahrungen im Team austauschen. Alles in allem waren die zwei Tage von Spaß, Fakten und der gemeinsamen großen Liebe, DER FITNESS, geprägt. Somit wollen wir uns herzlich bei allen Herstellern bedanken und freuen uns auf die nächste Sales Fair.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.