Schlagwort-Archive: motivation

Deutschland nimmt ab: über 300.000.000 kg in 3 Monaten dank Kilos-gegen-Bares

von - 0 Kommentare
Kilos-gegen-Bares Banner
Kilos-gegen-Bares zahlt sich auf dem Konto und den Hüften aus!

So viel hätte Deutschland abgenommen, wenn alle in Deutschland als übergewichtig geltenden an unserer Aktion Kilos-gegen-Bares teilgenommen hätten. In Deutschland gelten über 50% der Bevölkerung als übergewichtig und viele von – ich, übergewichtig, muss leider sagen: – uns nehmen sich jedes Jahr zu Silvester vor, im neuen Jahr daran zu arbeiten. Sport-Tiedje möchte diesen Vorsatz unterstützen und hat daher vor drei Jahren die Aktion Kilos-gegen-Bares ins Leben gerufen. Was das ist und welche Erfolge die Teilnehmer verbuchen konnten, lest Ihr hier. Weiterlesen

Beweg Dich im Rhythmus – die richtige Musik steigert die sportliche Leistung um bis zu 15%

von - 0 Kommentare

Mit Musik geht vieles leichter! Musik wirkt anregend und lenkt von der Anstrengung beim Sport ab.
Der richtige Beat wurde schon früher dazu benutzt, um Bewegungen einen Rhythmus zu geben. Auf den römischen Galeeren zum Beispiel gaben die Trommeln den Rhythmus der Ruderschläge an.
Der Spaß sich zur Musik zu bewegen, kann ein Mittel zur Steigerung von Motivation und Leistung beim Sport sein. Weiterlesen

Sport-Ausreden, die wirklich wirken

von - 0 Kommentare
Sportbekleidung wie wir sie mögen - ungetragen

Kennt Ihr das auch: Ihr sitzt auf der Arbeit, habt den ganzen Tag über Eure Arbeit möglichst liegend verrichtet und Körperspannung habt Ihr nur aus Respekt bewiesen, wenn der Chef tatsächlich mal den Kopf durch die Bürotür gesteckt hat? Kennt Ihr diese wundervollen Tage? Und kennt Ihr es auch, dass dann jemand wie Thore, wie Finn, wie Hannah, Sebastian, Julia, Tessa oder Fred diese wundervolle Ausgeglichenheit mit einer bösartigen Frage stört: „Und? Gleich ’ne Runde Sport?“ Furchtbar! Daher hier 7 Ausreden, mit denen Ihr Euch und anderen absagt und mit Garantie versaut Ihr Euch die Figur und ruiniert noch die Gesundheit. Gleich drei Sachen auf einmal – das gibt es sonst nur in dieser einen Werbung!

Weiterlesen

Warum tue ICH mir das an?

von - 0 Kommentare
Zeit in sich zu gehen und zu resümieren

In der vergangenen Woche hatte ich Jubiläum: Ich war das 11. Mal trainieren. Das heißt: Mein erster Trainingszettel ist voll. Ich habe drei Mal in der Woche trainiert. Ich habe mich drei Mal in der Woche ermahnen lassen, das Dehnen nicht zu vergessen. Ich habe drei Mal in der Woche meine 20 Kilometer auf dem Fahrradergometer runtergerissen. Und ich habe mich drei Mal in der Woche gefragt, warum ich Sport mache und über meine Motivation nachgedacht. Weiterlesen