Deutschlands bester Online-Shop
für Sportgeräte (n-tv+DISQ 2016-2019)
über 2.928.403 zufriedene Kunden
Europas Nr. 1 für Heimfitness
Vertrauen Sie unseren Kunden.
Aktuell 71.565 Produktbewertungen

Indoor Bike

kaufen bei Europas Nr. 1 für Heimfitness
Steigern Sie Ihre Leistungsfähigkeit mit unserer großen Auswahl an Indoor Bikes namhafter Hersteller. Die Lieferung erfolgt versandkostenfrei. In unseren 41 Filialen können Sie Indoor Bikes direkt vor Ort testen.
34 Indoor Bikes im Sortiment
Fitnessgeräte sicher einkaufen
Sport-Tiedje ist ein von Trusted Shops geprüfter Online-Shop mit Käuferschutz
Sport-Tiedje: 4.74/5.00
1181 Trusted Shops Kundenbewertungen
74x in Europa Filialfinder
stores
Sport-Tiedje Blog
Zum Blog

Indoor Bike kaufen

Indoor Bikes sind im Trend – und das längst nicht mehr nur in Fitness-Studios: Immer mehr sportorientierte Menschen kaufen ein Indoor Cycle für zuhause. Radsportlern ermöglicht das Indoor Bike ein optimales Rennradtraining vollkommen unabhängig von Wetter und Jahreszeit. Aber auch, wenn Sie zuhause Ihre Ausdauer steigern oder abnehmen möchten und gerne Fahrrad fahren, ist ein Indoor Bike die sportliche Lösung. Das Training ist leicht zu erlernen und für Menschen jedes Alters geeignet, da die Intensität je nach Fitnesslevel und Trainingsziel bestimmt werden kann. Erleben Sie Radsport-Feeling in den eigenen vier Wänden! weiter lesen down
Sport-Tiedje prüft jedes Fitnessgerät auf Herz und Nieren. Anschließend bewertet unser Team, bestehend aus Sportwissenschaftlern, Leistungssportlern und Service-Technikern mit langjährigen Erfahrungen, die Artikel in unterschiedlichen Kategorien. Mit dem Sport-Tiedje-Testurteil können Sie die Produkte leicht miteinander vergleichen und so das richtige Gerät für Ihr Training finden.
Zur Ausstattung gehört z. B. das Bremssystem, das für eine angenehme Trainingsbewegung sorgt. In Zusammenspiel mit dem Trainingscomputer sind so präzise Widerstandseinstellungen und Abwechslung beim Workout möglich. Auch Transportrollen, Trinkflaschenhalterungen, Pulsmessung, sind Extras, die den Trainingskomfort oder die Effektivität erhöhen und tragen zu einer guten Bewertung bei.
Eine robuste Rahmenkonstruktion, hohes Gewicht und sicherer Stand sorgen für die Stabilität des Ergometers. Ein stabiles Ergometer hat eine höhere Gewichtsbelastbarkeit. Rahmen und Lenker wackeln gerade bei hoher Trainingsintensität weniger, das Ergometer ist insgesamt langlebiger.
Neben dem Übersetzungsverhältnis trägt die Schwungeinheit zum Rundlauf bei. Sie setzt sich aus Schwungmasse, Tretlager, Kugellagern etc. zusammen. Je besser der Rundlauf, desto gelenkschonender ist Ihr Training.
Eine ergonomische Konstruktion des Ergometers beugt Ermüdungserscheinungen und physiologischen Fehlhaltungen vor. Details wie die Verstellbarkeit von Sattel und Lenker, ein niedriger Einstieg, der Pedalabstand und die generelle Bauart des Gerätes sorgen für eine gute Ergonomie.

Indoor Bike - Kundenbewertungen

  • Schwinn Speedbike IC2

    Michael Nigel 20.2.2020 - Schwinn Speedbike IC2

    Als Einstiegsgerät sehr gut geeignet. Fairer Preis und eine Qualität die sehr gut passt. Trotz Kettenantrieb sehr ruhig im Lauf. Sport Tiedje wie immer unkompliziert im Verkauf.

  • Duke Fitness Indoor Bike SC40

    Anonym 18.2.2020 - Duke Fitness Indoor Bike SC40

    Schickes Design und solide Konstruktion. Trotz manueller Verstellung kann man den Widerstand gut einstellen und das Treten läuft schön rund. Nun können endlich meine Kalorien verbrannt werden ;-)

  • Life Fitness Indoor Bike IC5 by ICG

    Martin.K 17.2.2020 - Life Fitness Indoor Bike IC5 by ICG

    Habe uns das IC5 inklusive der Tablet Halterung gegönnt und muss sagen es entspricht all unseren Erwartungen. Die Einstellung des Wiederstandes ist sehr prezise und es macht richtig Spaß mit diesem Rad zu trainieren.

  • Taurus Indoor Bike Z9 Pro

    Edda 11.2.2020 - Taurus Indoor Bike Z9 Pro

    Das Taurus Z9 pro verbindet ideal das sportliche fahren, mit der Technik eines Ergometers. Die Einstellung der Sitzposition geht ganz einfach, dank der Skala sowohl auf der Sitz- als auch Lenker Höhenverstellung machen es auch einfach wenn man mit mehreren das Bike nutzt immer die richtige Einstellung schnell wiederzufinden. Die Konsole ist einfach zu bedienen und übersichtlich. Die Bluetooth-Verbindung zum Handy funktioniert einwandfrei. Die Verbindung zur App funktioniert auch super und macht richtig Spaß. Das Bike ist extrem ruhig in der Benutzung, so dass man zu jeder Tages und auch Nacht Zeit trainieren kann, und dabei auch super TV schauen oder Musik hören kann.

  • Kettler Ergometer Racer S10 inkl. World Tours 3.0

    Anonym 11.2.2020 - Kettler Ergometer Racer S10 inkl. World Tours 3.0

    Habe mir letztes Jahr dieses Racer Ergometer von kettler gekauft und konnte den Winter durch optimal trainieren. Sauberes Fahrgefühl und sehr gute Verarbeitung sowie ein top Design. Es ist sehr geil jetzt auch wetterunabhängig trainieren zu können. Habe es bereits weiterempfohlen und würde es jederzeit wieder tun.

  • Taurus Indoor Bike Z9

    Michael 9.2.2020 - Taurus Indoor Bike Z9

    Für den Heimgebrauch ein absolut ausreichendes Indoorbike. Das Bike ist super verpackt,der Aufbau ist in gut 45min nach auspacken erledigt. Ich habe es seit 4 Wochen (2-3 mal pro Woche) in gebrauch und es gibt nichts negatives zu bericheten. Ich wohne in einem Mehfamilienhaus und meine Nachbarn sagen auf nachfrage das mann nichts hört. Habe den Kauf keines falls bereut, macht einfach nur Spaß.

  • Taurus Indoor Bike Z9

    Andreas 9.2.2020 - Taurus Indoor Bike Z9

    Ich war auf der Suche nach einem Bike, mit dem ich drinnen trainieren kann, wenn es (wie so häufig in Norddeutschland) am Wochenende nur regnet. Nach sehr kompetenter Beratung wurde das Bike innerhalb einer Woche geliefert und ich bin sehr zufrieden. Es ist Mischung aus einem Spinningbike und einem Ergometer. Der Widerstand lässt sich exakt einstellen und wirklich präzise trainieren. Das "Fahrgefühl" ist dem auf dem Rad sehr ähnlich. Auf jeden Fall sehr viel ähnlicher als auf den "klassischen" Ergometern. Gewöhnungsbedürftig ist das Fehlen des Freilaufs. Aber nach ein paar Trainingseinheiten habe ich mich daran gewöhnt. P.S.: Ich hatte mich bewusst gegen das Z9 Pro entschieden. Als Mountainbiker benötige ich den Lenker mit den Rennrad-Hörnchen nicht und auch die Anbindung an ein Tablet mit Bluetooth ist für mich nicht relevant. Dafür war das Z9 dann knapp € 300 günstiger.

  • Darwin Indoor Bike Evo 40

    Dirk Netzer 7.2.2020 - Darwin Indoor Bike Evo 40

    Standsicher, leise, stabil. Auf dem Sattel schlieft mir immer nach 20 Minuten der Hintern ein, er ließ sich aber problemlos gegen meinen alten Rennradsattel austauschen. Der Austausch auf SPD-Pedale war auch kein Problem. Die Widerstandseinstellung muss ich noch irgendwie umbauen; die Stufen sind zu grob für mich. Ich kann nur im Grundlagenausdauerbereich 1 oder im Sprint nahe der HF max trainieren, letzteres naturgemäß immer nur kurz. Mit einer stufenlosen oder wenigstens feineren Einstellung könnte ich auch im Entwicklungsbereich Einheiten absolvieren.

  • Taurus Indoor Bike Z9 Pro

    Sandra 5.2.2020 - Taurus Indoor Bike Z9 Pro

    Wir suchten ein Spinning bike, das sich sowohl für eine 1,65 m Frau als auch für einen 1,97 m Mann passend einstellen lässt. Das ist bei vielen anderen Modellen leider nicht möglich. Dieses erfüllt auch mit dem Trainingscomputer und App zur Gänze unseren Ansprüchen.

  • Schwinn Speedbike IC8

    Claudia 3.2.2020 - Schwinn Speedbike IC8

    Ein Produkt, was auch versprochenes hält. Mit dem Bike lässt sich wunderbar Kraftausdauertraining vereinbaren oder wenn man es eher ruhiger Richtung Fettverbrennung mag, schnurrt es geräuschlos vor sich hin. Einziges Mango bei der Technik, dass keine Motivationsprogramme ohne entsprechende App vorprogrammiert sind und dass man extra noch eine kompatible Uhr zur Pulsmessung bzw, um die Tasten nutzen zu können, benötigt. Da habe ich zu dem Preis etwas mehr erwartet. Dafür ging der Aufbau sogar für mich als Frau schnell und einfach und nach meiner Bewertung sieht die Verarbeitung hochwertig aus. Empfehlen kann man dieses Bike durchaus.

Rennrad-Training in den eigenen vier Wänden

Indoor Bikes wurden in den 1970er Jahren von Radsportlern entwickelt. Diese suchten eine Möglichkeit, ihre Trainingseinheiten unabhängig von Wind, Wetter und Tageszeit regelmäßig durchzuführen.

Indoor Bikes bieten jedem die Möglichkeit, egal ob Radsportler, Athlet oder Freizeitsportler, ein Cardiotraining effektiv zu absolvieren. Mit dem Indoor Bike können Sie abnehmen, Ihre Fitness verbessern, das Herz-Kreislauf-System stärken oder Ihre Leistung steigern.

Heutzutage bieten fast alle Fitnessstudios Kurse mit dem Indoor Bike an. In der Gruppe und bei lauter Musik treibt man sich dort zu neuen Höchstleistungen an. Wer es ruhiger mag, für den ist das Indoor Bike zu Hause eindeutig die bessere Alternative – zu Hause sind auch die Musik und das Fernsehprogramm besser.

Wir erklären Ihnen, worauf Sie beim Kauf eines Indoor Bikes achten sollten.

Die Schwungmasse

Sie ist das Herzstück eines jeden Indoor Bikes: die Schwungmasse. Diese sollte ein möglichst hohes Gewicht aufweisen, da eine hohe Schwungmasse ausschlaggebend für einen angenehmen Rundlauf ist. Wie gleichmäßig letztlich der Rundlauf eines Indoor Bikes ist, hängt natürlich auch von der Verarbeitung des Indoor Bikes sowie der Art des Bremssystems ab. Wir empfehlen Ihnen Modelle ab einer Schwungmasse von 18 Kilo.

Das Bremssystem

Die gängigste und bekannteste Art der Bremse bei einem Indoor Bike ist die Filzbremse. Eine mit Filz belegte Metallplatte wird an das Schwungrad gepresst und erzeugt dadurch die Bremswirkung. Mit Hilfe eines Drehknopfes kann der Druck der Bremse erhöht werden, wodurch der Trainingswiderstand steigt.

Daneben gibt es auch Magnetbremssysteme. Hier bremst ein starker Magnet das Schwungrad, die Widerstandseinstellung geschieht auch hier per Drehknopf. Der Vorteil bei dieser Variante ist, dass ein Magnetbremssystem keinen direkten Kontakt zur Schwungscheibe hat und so vollständig reibungsfrei, geräuschlos und wartungsfrei arbeitet.

Der Antrieb

Der Antrieb ist für die Kraftübertragung von den Pedalen auf das Schwungrad verantwortlich. Wie Fahrräder werden einige Indoor Bikes noch mit einer klassischen (Metall-)Kette angetrieben. Diese hat den Nachteil, dass sie während des Trainings deutlich lauter ist. Der Großteil der heute produzierten Indoor Bike ist für den Heimbereich konzipiert und die Entwickler haben das Ziel, möglichst geräuscharme Geräte zu produzieren. Daher werden die meisten Indoor Bikes mittlerweile mit Antriebsriemen aus Kunststoffen oder Kevlar angetrieben. Diese arbeiten geräuscharm und sind zugleich wartungsarm. Die Firma Taurus verwendet z.B. bei ihren Premium-Produkten wie dem Taurus IC70 Pro sowie dem IC90 Pro Kevlar-Riemen, welche in Frankreich bei der Firma Hutchinson produziert werden und für erstklassige Qualität stehen.

Sitzkomfort, Lenker sowie Verstellmöglichkeiten

Ihr Indoor Bike sollte über einen sportlichen Sattel verfügen, der Sie optimal beim dynamischen Ausdauertraining unterstützt. Der Lenker sollte verschiedene Griffpositionen aufweisen, sodass Sie Ihr Training abwechslungsreich gestalten können und für die unterschiedlichen Fahrstile die passende Handposition am Lenker finden. Damit Sie während des Trainings aus dem Sattel kommen können, sollten Sie darauf achten, dass der Lenker besonders stabil und grifffest ist, damit ein Abrutschen aufgrund von schwitzenden Händen ausgeschlossen ist.

Sattel sowie Lenker Ihres Indoor Bikes sollten Ihnen die Möglichkeit bieten, Ihre Position sowohl in der horizontalen als auch in der vertikalen Position zu verändern. An vielen Modellen befinden sich Schnellspannverschlüsse, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Anpassung schnell und problemlos auszuführen. Ideal ist hier eine stufenlose Verstellung, da Sie das Indoor Bike so noch besser an Ihre Körpergröße anpassen können.

Pedale sowie Fußschlaufen

Damit Sie eine ideale Kraftübertragung auf die Pedale ausüben können, sollten Sie beim Kauf Ihres Indoor Bikes einen Blick auf die Pedale richten. Der Fuß sollte in den Körbchenpedalen einen festen und sicheren Stand finden, sodass ein Abrutschen ausgeschlossen werden kann. Der sichere Halt in den Pedalen ist ein extrem wichtiger Aspekt, da die meisten Indoor Bikes keinen Freilauf haben. Das bedeutet: die Achse ist starr mit dem Pedalarm verbunden. Würden Sie z.B. rückwärts treten, würde sich auch das Schwungrad in die andere Richtung drehen.

Zusätzliches Zubehör

Wie am Anfang bereits erwähnt, wurden Indoor Bikes von Radprofis erfunden. Dieses spiegelt sich selbst Jahre nach der Erfindung wider. Die Pedale sowie den Sattel können Sie problemlos tauschen, sodass Sie Ihr Indoor Bike beispielsweise mit Klickpedalen oder Ihrem Rennrad-Sattel ausrüsten können. Es sind dieselben Standardgewinde sowie Aufnahmen wie bei Trecking- oder Rennrädern.

Weitere Informationen

Die meisten Indoor Bikes sind mit Transportrollen ausgestattet. Diese sollten sich auf jeden Fall an den Standfüßen unter der Schwungmasse befinden. Damit können Sie das Indoor Bike ohne Aufwand an den gewünschten Platz verschieben. Als weiteres Zubehör empfehlen wir Ihnen einen Trainingscomputer, der Ihnen die relevanten Daten wie z.B. Zeit, Strecke, Geschwindigkeit, RPM, Gesamtstrecke sowie die Kalorien und Herzfrequenz in Verbindung mit einem passenden Brustgurt berechnet.

Fitnessgeräte Test des Instituts für Biomechanik im Sport der TU München 2017

Indoor Bike Test

Indoor Bike Lemond Revmaster Pro
Lemond Revmaster Pro
Indoor Bike Life Fitness Lifecycle GX1
Life Fitness Lifecycle GX
Taurus Indoor Bike IC90
Taurus Indoor Bike IC90

2016 bewerteten zwei unabhängige Gruppen von Normalsportlern und Fitnessexperten im Rahmen eines Fitnessgeräte-Tests des Instituts für Biomechanik im Sport an der TU München sechs Indoor Bikes hinsichtlich unterschiedlicher Kriterien. Zwei Gruppen von durchschnittlichen Athleten und Experten beurteilten die sechs Indoor Bikes anhand eines unabhängigen Fragebogens. Der Expertenfragebogen konzentriert sich dabei auf die technischen Details der Bikes. Mit einer Gesamtnote von 1,8 ("Gute" Bewertung) sichert sich das LeMond Revmaster Pro den 1. Platz. Mit der gleichen Gesamtnote rangiert das Life Fitness Lifecycle GX auf Platz 2, muss dem Revmaster Pro aber aufgrund der schlechteren Note in der Nutzerwertung den Vortritt lassen. Das Revmaster Pro ist das einzige Indoor-Bike, welches es in allen vier Kategorien des Nutzerfragbogens (Gerätewiderstand (1. Platz), Ergonomie (2. Platz), Einstellmöglichkeiten (3. Platz) und Sicherheit 2. Platz) aufs Treppchen geschafft hat. Besonders in der Kategorie "Gerätewiderstand" konnte das Revmaster Pro mit dem besten Rundlauf, der geringsten Geräuschentwicklung und der angenehmsten Widerstandsverstellung während des Trainings eine Duftmarke setzen. Das zweitplatzierte Life Fitness Lifecycle GX belegte in drei von vier Kategorien (Gerätewiderstand (2. Platz), Ergonomie (1. Platz) und Sicherheit (3. Platz)) einen Podiumsplatz. Die Kategorie „Ergonomie“ konnte das Lifecycle GX für sich entscheiden. Hierbei ging es im Speziellen um den Trainingskomfort und die Griffvariationen der Räder. Zudem ging es hierbei um den Komfort des Sattels. Den dritten Platz mit einer Gesamtnote von 1,9 (Wertung „Gut“) erreichte das Taurus IC90 Pro. Es belegte zudem in zwei der vier Kategorien die Plätze 1-3 (Sicherheit (Platz 1) und Gerätewiderstand (Platz 3)). In der Kategorie "Sicherheit" lag der Schwerpunkt auf der Stabilität bei leichtem und intensivem Training sowie dem Sicherheitsgefühl der Benutzer.

Darwin Indoor Bike Evo 30
Darwin Indoor Bike Evo 30


Test-Sieger in der Rubrik Preis/Leistung

Sieger in der Wertung „Preis/Leistung“ wurde das Darwin Indoor Bike Evo 30. Es war das günstigste Indoor Bike im Test, konnte sich aber auch qualitativ gegen höherpreisige Indoor Bikes behaupten. Vor allem in der Kategorie der Ausstattung erzielte das Indoor Bike Evo 30 gute Ergebnisse. Den 2. Platz konnte sich das Taurus IC 90 Pro vor dem Taurus Z9 sichern. Der Unterschied liegt hier in Ergonomie und der Verarbeitung des Rades, in dem das IC 90 Pro leichte Vorteile hat. Bei dem Z9 ist vor allem die Qualität der Einstellmöglichkeiten hervorzuheben. Der Indoor Cycle Test wurde auf der Internetseite der Fit for Fun veröffentlicht.


Test-Ergebnisse im Überblick:

Gesamtergebnis
PlatzModellBewertung SportlerBewertung Experten
1 LeMond Indoor Bike Revmaster Pro
Note 1,8
Gerätewiderstand 2,0
Ergonomie 2,5
Einstellungsmöglichkeiten 2,3
Sicherheit 1,8
Montage/Aufbau/Wartung 2,0
Verarbeitungsqualität 1,0
Ergonomie / Rundlauf 1,0
Ausstattung 1,5
2 Life Fitness Indoor Bike Lifecycle GX
Note 1,8
Gerätewiderstand 2,1
Ergonomie 2,4
Einstellungsmöglichkeiten 2,4
Sicherheit 2,0
Montage/Aufbau/Wartung 1,7
Verarbeitungsqualität 1,0
Ergonomie / Rundlauf 1,0
Ausstattung 1,5
3 Taurus Indoor Bike IC90 Pro
Note 1,9
Gerätewiderstand 2,7
Ergonomie 2,6
Einstellungsmöglichkeiten 2,2
Sicherheit 2,4
Montage/Aufbau/Wartung 1,7
Verarbeitungsqualität 1,0
Ergonomie / Rundlauf 1,0
Ausstattung 1,5
4 Taurus Indoor Bike Racing Z9
Note 2,1
Gerätewiderstand 2,6
Ergonomie 2,6
Einstellungsmöglichkeiten 2,2
Sicherheit 2,1
Montage/Aufbau/Wartung 1,7
Verarbeitungsqualität 2,0
Ergonomie / Rundlauf 2,0
Ausstattung 1,5
5 Kettler Biketrainer Speed 5
Note 2,2
Gerätewiderstand 2,2
Ergonomie 2,9
Einstellungsmöglichkeiten 2,9
Sicherheit 1,6
Montage/Aufbau/Wartung 1,7
Verarbeitungsqualität 2,0
Ergonomie / Rundlauf 2,0
Ausstattung 2,0
6 Darwin Indoor Bike Evo 30
Note 2,2
Gerätewiderstand 2,6
Ergonomie 2,7
Einstellungsmöglichkeiten 3,0
Sicherheit 2,4
Montage/Aufbau/Wartung 1,7
Verarbeitungsqualität 2,0
Ergonomie / Rundlauf 2,0
Ausstattung 1,5
7 Horizon Indoor Bike S3
Note 3,0
Gerätewiderstand 4,6
Ergonomie 3,9
Einstellungsmöglichkeiten 3,8
Sicherheit 4,2
Montage/Aufbau/Wartung 2,0
Verarbeitungsqualität 2,0
Ergonomie / Rundlauf 2,0
Ausstattung 1,5


Preis/Leistung
PlatzModellQuotient*Dawin Indoor Bike Evo 30
1
11,7
Darwin Indoor Bike Evo 30
2
20,0
3
22,2
4
Horizon Indoor Bike S3
22,7
5
24,3
6
32,1
6
Life Fitness Indoor Bike Lifecycle GX
33,4
*Verhältnis aus Anschaffungspreis und Bewertung in den angegeben Kriterien

Hier können Sie die Ergebnisse des TU München Tests 2016 „Heimfitnessgeräte für Hobby- und Freizeitsportler / Indoor Bikes“ als PDF downloaden:

TU München Gesamtergebnis „Heimfitnessgeräte für Hobby- und Freizeitsportler / Indoor Bikes"

Eine Übersicht aller Testergebnisse der TU München finden Sie hier.
Sport-Tiedje
Europas Nr. 1 für Heimfitness
  • 41x persönlich für Sie vor Ort in DeutschlandAugsburg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bottrop, Braunschweig, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Frankfurt, Freiburg, Göttingen, Hamburg, Hannover, Husum, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Schleswig, Stuttgart, Wiesbaden, Würzburg
  • 11x in GroßbritannienAberdeen, Batley, Camberley, Edinburgh, Glasgow, London, Manchester, Newcastle, Nottingham
  • 7x in ÖsterreichGraz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz, Salzburg, Wien
  • 6x in den NiederlandenAmsterdam, Bodegraven, Den Haag, Eindhoven, Roosendaal, Rotterdam
  • 4x in der SchweizBasel, Bern, Lausanne, Zürich
  • 2x in BelgienAntwerpen, Brüssel
  • DänemarkKopenhagen
  • FrankreichParis
  • PolenWarschau
Sport-Tiedje Newsletter
Erhalten Sie jetzt einen 10,00 € Gutschein*
* Einlösbar ab einem Mindestwarenwert von 50,00 €
Europas Nr. 1 für Heimfitness interaktiv
Treffen Sie uns auf Facebook, Google+ und Co.
  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube
  • Sport-Tiedje Blog
Zahlarten
  • Paypal
  • VISA
  • Master Card
  • American Express
  • Sofort
  • paydirekt
  • Rechnung
  • Finanzierung
  • Nachnahme
  • Vorkasse
  • Bankeinzug
Versandpartner
  • DHL
  • UPS
  • FedEx
  • Spedition
© Sport-Tiedje GmbH 1984 - 2020
1) Nur bei Zahlung mit Sofort, Bankeinzug, PayPal, Nachnahme, Kreditkarte, Klarna, paydirekt.
newmedia
Wir sind für Sie
74x in Europa
Storemap
Sport-Tiedje
04621 - 42 10 0
info@sport-tiedje.de