Kiddimoto

Balance Bikes for Kids
Kiddimoto: Das sind kunterbunte Laufräder für Kids, die gerne an der frischen Luft spielen, entdecken und lernen. Die mehrfach ausgezeichneten, britischen Design-Laufräder überzeugen längst nicht nur in Großbritannien, denn die Marke vereint kindgerechtes Design mit Sicherheit und Stabilität. Mit diesem Erfolgsrezept hat sich Kiddimoto auf dem internationalen Markt der Kinderfahrzeuge innerhalb kürzester Zeit zu einem der beliebtesten Marken in Sachen hochwertiger Laufräder entwickelt. Im Sport-Tiedje Online-Shop finden Sie die ansprechenden Laufräder sowie den passenden, mitwachsenden Fahrradhelm – für ein rundum sicheres Fahrvergnügen im einheitlichen Look mit Kiddimoto.
Kiddimoto - Alle Kategorien im Überblick (3)

Auf ins Abenteuer Laufradfahren mit Kiddimoto

Die kinderfreundlichen Laufräder von Kiddimoto trainieren spielerisch das Gleichgewicht und die Koordination junger Nachwuchsbiker zwischen 2 und 6 Jahren und bereiten sie durch das Ausbalancieren optimal auf das spätere Fahrradfahren vor. Gleichzeitig stärken die Laufräder das Sicherheitsgefühl Ihres Kindes.

Super Junior, Scooter Retro im Vespa-Design oder Premium: Bei den Modellen überzeugt Kiddimoto mit einer bunten Vielfalt. Mit den durchdachten Laufrädern wird Kiddimoto den gestiegenen Bedürfnissen von Eltern und Kindern an ein langlebiges, sicheres und hübsch anzusehendes Laufrad gerecht. Sogar eine Seifenkiste, die Kiddimoto BOXKART Racer, zählt zum Sortiment von Kiddimoto.

Kiddimoto macht die Welt ein bisschen bunter

So macht Laufradfahren Spaß: Die Laufräder sind mit ihrem ausgefallenen Design ein echter Hingucker im Stadtpark oder auf dem Weg zum Kindergarten. Bunt gepunktet, geblümt oder mit Schmetterlingen über Stock und Stein fahren, im frechen Piratendesign die Welt erobern, im sportlichen BMX-Stil die Straßen unsicher machen oder als Polizist oder Feuerwehrmann unterwegs sein: Bei den vielen Farben und Motiven können die Kleinsten ihr Kiddimoto Bike ganz nach ihren Vorlieben wählen. Damit die jungen Biker im einheitlichen Look durch die Straßen kurven, bietet Kiddimoto den zum Design des Laufrads passenden Fahrradhelm. Er stellt sicher, dass Kinder dieses wichtige Sicherheitszubehör gern zu ihrem Laufrad tragen.

Kiddimoto: ein Unternehmen, das stets in Bewegung ist

Kiddimoto ist in den vergangenen Jahren vom kleinen Ein-Mann-Betrieb zu einem der international gefragtesten Anbieter für kindgerechte Laufräder geworden. Der erste Kiddimoto Prototyp aus Holz entstand im Jahr 2003 in der Wohnung von Unternehmensgründer Simon Booth in Axbridge, Somerset. Kiddimoto war geboren, und bereits ein Jahr später begann die Produktion der Laufräder – die ersten Modelle waren das Kiddimoto Superbike und das Scrambler. Die Kiddimoto Balance Bikes kamen gut an, denn schon 2006 wurden sie von dem weltweit bekannten Spielwarengeschäft Hamleys als 'Spielzeug des Jahres' ausgezeichnet. Von da an nahm der Erfolg seinen Lauf: Die Nachfrage aus dem In- und Ausland stieg, Kiddimoto zog ihn neue Büroräume und vergrößerte sein Lager. Eine ganz besondere Ehre wurde Kiddimoto im Jahr 2015 zuteil, als das kinderfreundliche Unternehmen den renommierten Queen’s Award for International Trade verliehen bekam.
Fitnessgeräte
jetzt persönlich vor Ort testen!
35x in Deutschland
Europas Nr.1 für Heimfitness
66x in Europa