Innerhalb von 9 Std. 32 Min. bestellen.
Versand noch heute.1
über 1.625.180 zufriedene Kunden
Europas Nr. 1 für Heimfitness
Vertrauen Sie unseren Kunden.
Aktuell 55.409 Produktbewertungen

Puky Spielfahrzeuge

SICHER KIND SEIN
Puky

Mit Puky spielerisch die Welt erkunden

Puky steht seit Generationen für hochwertige Kinderfahrzeuge, auf denen Kinder spielerisch mobil werden und ihr Selbstvertrauen stärken. Über 60 Jahre Erfahrung in der Entwicklung, Konstruktion und Fertigung sind maßgebliche Faktoren für den internationalen Erfolg von Puky Spielwaren. Als einer der Marktführer rund um hochwertige Kinderfahrzeuge versteht Puky es, mit höchsten Sicherheitsstandards und farbenfrohem, kindgerechtem Design auf die Bedürfnisse von Kindern und Eltern gleichermaßen einzugehen. Das Ziel von Puky ist es, die eigenständige Fortbewegung der Kinder zu fördern und wichtige Eigenschaften wie den Gleichgewichtssinn zu trainieren. In unserem Spielfahrzeug-Shop bestellen Sie das Puky-Produkt Ihrer Wahl günstig und bequem. weiter lesenmore

Puky Spielfahrzeuge Bestseller - Alle Kategorien im Überblick

(alle Kategorien anzeigen)

Puky Dreiräder

(6 Produkte)
Dreiräder aus dem Hause Puky sind äußerst komfortabel und hochwertig. In Deutschland entwickelt und gefertigt, sind die Qualitäts-Standards sehr hoch. Durch überlegte Details und langjährige Erfahrung sind Puky Dreiräder ideal für Kinder. Die Sicherheitsmerkmale sind sehr vielfältig und geben Kindern und Eltern ein gutes Gefühl bei der Nutzung.
gesamtes Puky Dreiräder Sortiment anzeigen

Puky Einräder

Puky Einräder fordern und fördern die Fähigkeiten von klein und groß. Körperbeherrschung und Gleichgewichtssinn werden geschult und die Konzentrationsfähigkeit erhöht. Einräder von Puky sind in der Höhe verstellbar und wachsen mit den Jahren des Benutzers. Der ergonomische Sattel bietet guten Halt und vermittelt ein gutes Fahrgefühl.
gesamtes Puky Einräder Sortiment anzeigen

Puky Gokart & Kettcar

(3 Produkte)
Die Puky Gokarts sind robust und bieten durch ihre Konstruktion und Bauweise auch die Möglichkeit zu rasanteren Fahrten. Die Freilaufautomatik ist leichtgängig, alle Modelle verfügen über Vorwärts- und Rückwärtsgang. Die kugelgelagerten Räder bieten guten Komfort und federn in Verbindung mit der Bereifung Unebenheiten, besonders im Gelände, gut aus.
gesamtes Puky Gokart & Kettcar Sortiment anzeigen

Puky Laufrad

(6 Produkte)
Laufräder von Puky sind tolle Lerngeräte für Kinder ab etwa 2 Jahren. Auf dem Sattel sitzend erreichen sie mit den Füßen den Boden und erlernen spielend das Fahren auf zwei Rädern. Ein tiefer Einstieg und ein Trittbrett erleichtern das Aufsteigen und erlauben ein sicheres und eigenständiges Fahrerlebnis. Sattel und Lenker sind dank Schnellspanner schnell verstellt und wachsen mit dem Kind mit.
gesamtes Puky Laufrad Sortiment anzeigen

Puky Roller

(4 Produkte)
Mit Rollern von Puky trainieren Kinder, ähnlich wie mit Puky Laufrädern, den Gleichgewichtssinn und stärken spielend den gesamten Muskelapparat. Die Kinder lernen ihren Bewegungsablauf zu koordinieren und bekommen ein Gefühl für Geschwindigkeit. Die Luftbereifung sorgt für hohen Fahrkomfort und ist auch auf Sand gut zu fahren.
gesamtes Puky Roller Sortiment anzeigen

Puky Rutschfahrzeuge

(4 Produkte)
Puky Rutschfahrzeuge sind ideal für die Kleinsten und machen den Einstieg in die eigene Mobilität spielend leicht und sicher. Ob Wutsch oder Pukylino: die Rutschfahrzeuge schulen das gegenläufige Bewegen der Beine und die Koordination von Armen und Beinen. Das Auf- und Absteigen wird durch den niedrigen Einstieg erleichtert und ist auch für die Kleinsten mit ein wenig Übung eigenständig zu bewerkstelligen.
gesamtes Puky Rutschfahrzeuge Sortiment anzeigen

Puky Zubehör Spiel und Spaß

(12 Produkte)
Mit dem praktischen Zubehör von Puky machen Sie das Fahrrad mit Taschen und Körben zum Lastenesel oder mit Stützrädern für Einsteiger fahrbereit. Der praktische Gurt oder die Fahrradlernhilfe erleichtern es den Eltern den Roller oder das Fahrrad zu bewegen, sollte den Nachwuchs die Motivation oder die Kraft verlassen.
gesamtes Puky Zubehör Spiel und Spaß Sortiment anzeigen
Bei der Entwicklung seiner Fahrzeuge denkt sich der traditionelle Kinderfahrzeug-Hersteller in die Welt der Kinder hinein: Wie sollte ein Laufrad, Roller oder Fahrrad für Kinder gestaltet sein? Das Ergebnis sind kindgerechte Fahrzeuge, die auf das Wesentliche reduziert sind. Sie fördern das Kind, ohne es mit unnötigen Details zu überfordern. Nachdem die Eltern die ersten Versuche auf dem neuen Spielfahrzeug sicher begleitet haben, können Kinder ihr Gefährt danach meist intuitiv beherrschen.

Kinder lieben es, auf einem Dreirad, Laufrad oder Gokart die Umgebung zu erkunden. Viele Puky Fahrzeuge wie der rot-gelbe Roller sind zu echten Klassikern geworden. Sein Produktportfolio ergänzt Puky mit durchdachten Produktlinien, die den Bedürfnissen moderner Familien gerecht werden – zum Beispiel das praktische urbane Kombigerät Puky Ceety.

Das Puky Erfolgskonzept: Sicherheit, Qualität und kindgerechtes Design

Puky Spielfahrzeuge
Puky Spielfahrzeuge sind sicher, nachhaltig und kindgerecht.
Puky setzt Maßstäbe in Sachen Sicherheit, Nachhaltigkeit und Qualität bei Kinderfahrzeugen. Auf einem Puky Spielfahrzeug bewegt sich Ihr Kind unbeschwert durch die Kindheit, denn alle Fahrzeuge kombinieren höchste Sicherheitsstandards, hochwertige Materialien und eine sorgfältige Verarbeitung. Jedes Spielfahrzeug ist mit dem Puky Sicherheitspaket ausgestattet. Dieses beinhaltet rutschfeste Lenkergriffe und Pedale bzw. Trittbretter sowie Lenkerpolster. So gestaltet Puky die ersten eigenen Fahrversuche von Kindern so angenehm wie möglich.

Puky Spielfahrzeuge werden seit der Firmengründung nicht nur in Deutschland entwickelt, sondern auch produziert. Dank der Produktqualität „Made in Germany“ bieten sie eine besonders hohe Nutzungsdauer. So hat nicht nur ein Kind Freude mit seinem Puky Kinderfahrzeug: Das Laufrad, Dreirad oder Fahrrad kann auch an jüngere Geschwisterkinder weitergegeben werden. Mit der bewährten Qualität, dem umfassenden Ersatzteil-Service und dem hohen Wiederverkaufswert seiner Spielfahrzeuge richtet sich Puky bewusst gegen eine Wegwerfmentalität.

Auch beim Design hat Puky an die Bedürfnisse der Kinder gedacht: Puky Kinderfahrzeuge verfügen über ein zeitloses und zugleich kindgerechtes Design. Neben den klassischen rot-gelben Spielfahrzeugen gibt es die Rutscher, Dreiräder und Laufräder in vielen leuchtenden Farben, die schon beim Anblick gute Laune machen und die Vorfreude auf die nächste Outdoor-Tour steigern. Mit den Motiven von der niedlichen Prinzessin Lillifee und dem berüchtigten Capt'n Sharky gehen die Kleinsten an der frischen Luft besonders gern auf Entdeckungsreise.

Das Puky Spielfahrzeug-Sortiment

Puky begleitet Kinder vom ersten eigenen Spielfahrzeug bis zum Fahrrad mit altersgerechten und mitwachsenden Spielfahrzeugen. Auf diese Weise können Eltern und Kinder der bewährten Puky-Qualität viele Jahre lang treu bleiben. Abgestimmt auf die jeweilige Entwicklungsphase des Kindes, lernt es auf einem Puky-Fahrzeug Schritt für Schritt den Gleichgewichtssinn zu schulen, Bewegungsabläufe zu koordinieren und ein Gefühl für Geschwindigkeit, Lenken und Bremsen zu entwickeln.

Puky Dreirad
Da kommt Freude auf: Puky Dreirad mit Kippermulde

Das erste Kinderfahrzeug: Pukylino und Puky Wutsch

Für Kinder ab ca. einem Jahr bietet Puky vierrädrige Rutscher, auf denen die ganz Kleinen die ersten Erfahrungen mit einem Kinderfahrzeug sammeln können. Die Puky Rutschfahrzeuge Pukylino und Wutsch aus der Serie „My first Puky“ machen den Start in die kindliche Mobilität ganz einfach. Kleinkinder können auf ihnen das Abstoßen mit den Beinen sowie erste Lenkbewegungen trainieren, während die vier Räder Sicherheit geben. Die dadurch gestärkte Beinmuskulatur unterstützt Laufanfänger dabei, einen sicheren Gang zu erlernen.

Was ist der Unterschied zwischen Pukylino und Puky Wutsch?

Der Unterschied zwischen den beiden Rutschern ist zum einen in ihrem Einsatzgebiet, zum anderen in der Entwicklungsphase begründet. Pukylino ist ein Indoor-Fahrzeug für Kinder ab ca. einem Jahr bzw. 75 cm Körpergröße, für das das Kind mit Hilfe stehen und laufen können sollte. Somit ist es das perfekte Einstiegsmodell aus der Puky-Serie und ideal, um im sicheren Umfeld der Wohnung bzw. des Hauses den neuen Bewegungsablauf zu erlernen.
Das Puky Wutsch hingegen kann sowohl indoor als auch outdoor gefahren werden, z.B. im Garten oder auf dem Weg zum Spielplatz. Empfohlen wird es für Kinder ab ca. 1,5 Jahren bzw. 80 cm Körpergröße, die bereits ohne Hilfe stehen und laufen können. Neben der Lenk- und Beinbewegung schult Wutsch durch seine Geometrie auch die Balance und ist deshalb die ideale Vorbereitung für das Laufrad.

Ein Puky Dreirad – die Alternative zum Buggy

Eltern kennen es: Das Kind ist mit dem Dreirad losgefahren, möchte auf halbem Weg aber lieber in den Buggy, der allerdings zu Hause geblieben ist. Puky hat für solche und ähnliche Situationen eine clevere Lösung gefunden: Das Modell Ceety kombiniert ein Dreirad mit den wesentlichen Funktionen eines Buggys. Im Spiel-Modus kann Ceety durchs Lenken und Treten in die Pedale als Dreirad genutzt werden. Schnell lässt sich auf den City-Modus umwechseln, in dem das Kind angeschnallt und mit Hilfe der Schiebestange angeschoben werden kann. Die Füße ruhen dann auf den Fußstützen und das Kind ist optimal geschützt, wenn es müde wird oder die Straßenseite gewechselt werden soll. Zum sportlich-urbanen Design gehört außerdem eine Tasche und ein Ablagefach, in denen kleine Einkäufe verstaut werden können.

Neben dem Ceety bietet Puky natürlich auch klassische Dreiräder, die allesamt mit einer praktischen Schiebestange ausgestattet sind. Beliebt sind die Modelle mit kippbarer Mulde, in der das Sandspielzeug oder gesammelte Schätze Platz finden.

Unterwegs auf zwei Rädern mit dem Puky Laufrad

Ein Laufrad ist nach dem Rutschfahrzeug oder Dreirad das erste einspurige Kinderfahrzeug, für das Kind also das erste Fahrerlebnis auf zwei Rädern. Auf dem Laufrad lernt das Kind neben der Koordination der Lenkbewegung insbesondere das Körpergewicht auszubalancieren. Das macht das Laufrad zur idealen Vorstufe zum ersten eigenen Kinderfahrrad. Puky Laufräder haben einen tiefen Einstieg, sodass das Kind jederzeit eigenständig auf- und absteigen kann. Der Bewegungsapparat wird nicht eingeschränkt und die Ergonomie unterstützt Kinder perfekt in ihren Laufbewegungen. Sattel und Lenker sind höhenverstellbar, sodass das Laufrad einige Zeit lang „mitwächst“. Auf dem Laufrad eigenständig kleine Strecken zurückzulegen, macht außerdem stolz und stärkt das Selbstvertrauen. Puky Laufräder gibt es in drei Modellgrößen (M, L, XL), sodass das Laufrad Ihr Kind lange begleiten kann.

Der Puky Roller – der Klassiker unter den Spielfahrzeugen

Der Roller gehört zu den ersten Kinderfahrzeugen von Puky und machte das Unternehmen weltweit bekannt. Als zeitloser Klassiker im Puky-Sortiment trainiert der Roller insbesondere den Gleichgewichtssinn, der auch später beim Fahrradfahren sehr wichtig ist, und stärkt zudem die Beinmuskulatur. Puky Roller sind in der Lenkerhöhe verstellbar und mit allen wichtigen Sicherheitsmerkmalen (Lenkerpolster, rutschfestes Trittbrett und Lenkergriffe) ausgestattet. Die Roller-Modelle sind auf die jeweilige Entwicklungsphase des Kindes abgestimmt. Der R 7 L für Kinder ab ca. 5 Jahren z.B. ist mit Luftreifen, Handbremse und Seitenständer ausgestattet und bereitet ideal auf das Fahrradfahren vor.

Gokarts

Ein eigenes kleines Rennauto fahren: Dieser Wunsch geht für Kinder mit einem Gokart in Erfüllung. Die Puky Gokarts für kleine Nachwuchs-Rennfahrer sind robust, haben ein sportliches Design und überzeugen mit hervorragenden Fahreigenschaften. Spielerisch werden nebenbei Kraft in den Beinen, Ausdauer und Koordination trainiert. Dank hochwertiger Bereifung steht Abenteuertouren quer durchs Gelände nichts mehr im Wege. Beim Race durch den Park können Eltern entspannt bleiben, denn die stabile Konstruktion der Puky Gokarts sorgt für die Sicherheit der kleinen Rennradfahrer. Die Freilaufautomatik verhindert z.B., dass sich die Pedale weiterdrehen, wenn das Kind aufhört zu treten. Wählen Sie aus verschiedenen Größen sowie wahlweise Kunststoff- oder Luftreifen das passende Gokart für Ihr Kind!

Kinderfahrräder und Einräder

Ist das Kind aus dem Laufrad herausgewachsen, wird es Zeit für das erste eigene Fahrrad. Und das gibt es bei Puky natürlich mit umfassendem Sicherheitspaket: Rücktrittbremse, kindgerechte Bremsgriffe und kugelgelagerte Räder.
Eine tolle Ergänzung zum Fahrrad ist das Einrad. Einradfahren macht nicht nur Spaß, sondern stellt nochmal eine ganz besondere Herausforderung an den Gleichgewichtssinn. Puky Einräder sind mit höhenverstellbarer Teleskop-Sattelstütze, rutschsicheren Pedalen und Trendbereifung für den Innenbereich ausgestattet. So lassen sich hervorragend Kunststücke in der Turnhalle üben.

Puky Fahrradhelm
Wichtigstes Zubehör: der Helm

Praktisches Zubehör von Puky

Für eine Extraportion Sicherheit, Komfort und Fahrspaß sorgt Puky mit dem passenden Zubehör – von der Klingel bis zum Lenkerkorb. Ein Helm sollte zur Ausstattung des Kindes unbedingt dazugehören. Praktisch ist außerdem der Tragegurt, mit dem sich das Laufrad bequem über die Schulter nach Hause tragen lässt.

Das Puky-Leitbild: Bewegung macht schlau

Was Puky bereits vor 60 Jahren zu seinem Leitbild machte, ist heute aktueller denn je: Bewegung fördert die individuelle Entwicklung Ihres Kindes, denn in jeder Altersphase geht das Trainieren der Motorik mit der Reife von geistigen und sozialen Fähigkeiten einher. Die langjährige Erfahrung in der Herstellung durchdachter Kinderfahrzeuge stützt Puky durch die enge Zusammenarbeit mit Bewegungstherapeuten, Kinderärzten und Pädagogen. Auf einem Puky Kinderfahrzeug fördern Eltern den natürlichen Bewegungsdrang ihrer Kinder auf spielerische Weise.

Puky im Test

Beim Kauf eines Kinderfahrzeugs orientieren sich viele Eltern an einem aktuellen Test: Wie schneidet das Modell im Praxistest ab? Welches Kinderfahrzeug hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis? Ist das Spielfahrzeug frei von Schadstoffen? Als Hersteller von Kinderfahrzeugen werden Puky-Modelle regelmäßig unter die Lupe genommen. So konnte z.B. das Puky Laufrad LR XL im Laufrad-Test der Zeitschrift Ökotest überzeugen: Laufrad-Test der Zeitschrift ÖKOTEST (ÖKO-TEST Jahrbuch Kleinkinder für 2014) PUKY Laufrad LR XL mit Bremse: Testnote „gut“: "Im Gebrauchstest „sehr gutes“ Kinderlaufrad aus Deutschland, das schon vormontiert zu Hause ankommt. Der tiefe Rahmendurchstieg erleichtert das Aufsteigen, extrabreite Luftreifen sorgen für Fahrspaß auf allen Wegen. Die XL-Größe bringt ein Mehr an Gewicht mit sich – macht aber nichts, denn das Rad ist für größere Kinder gedacht. Praktisch: Durch das Trittbrett ist es auch als Roller nutzbar."

Die Puky-Firmengeschichte: Seit über 60 Jahren erfolgreich mit Kinderfahrzeugen

Die Erfolgsgeschichte von Puky reicht bis ins Jahr 1949 zurück, als innerhalb der Schlessmann GmbH in Düsseldorf die Abteilung „Puck Kinderfahrzeuge“ gegründet wurde. Aus der Produktion von zunächst Tretrollern und Kinderfahrrädern, später auch Dreirädern und Gokarts, wurde 1950 die eigenständige Firma „Puck GmbH Fahrzeugfabrik“ gegründet. Im gleichen Jahr stellte das Unternehmen auf der Spielwarenmesse seinen ersten Roller vor, einen „Kinderroller mit schwebend leichtem Lauf.“ Neu waren die mit Luft gefüllten Reifen, die um einiges komfortabler und robuster waren als die bis dahin gängigen Vollgummireifen. Wegen der namentlichen Ähnlichkeit zu dem branchenverwandten österreichischen Hersteller „Puch“ wurde die Wortmarke 1956 in Puky umbenannt – ein Name, der bis heute für Qualitäts-Spielfahrzeuge steht. Aufgrund gestiegener Nachfrage hat Puky seine Produktion 1958 vom Gründungsort Düsseldorf ins rheinische Wülfrath verlegt, zwei Jahre später auch der Firmensitz. 1965 verließ das einmillionste Puky-Kinderfahrzeug das Werk. Die eigenständigen Vertriebs- und Produktionsfirmen wurden 1997 zur Puky GmbH & Co. KG fusioniert.

Heute beschäftigt Puky über 100 eigene Mitarbeiter sowie über 400 Menschen in Werkstätten für angepasste Arbeit, die die fachgerechte Endmontage der Spielfahrzeuge übernehmen. Diese Zusammenarbeit ermöglicht es Puky, ausschließlich am Standort Deutschland zu produzieren.

Puky E-Bikes, Tischtennis und Spielgeräte

Puky Zubehör

down up alle Kategorien anzeigen
Sport-Tiedje
Europas Nr. 1 für Heimfitness
  • 46x persönlich für Sie vor Ort in Deutschland Berlin, Bielefeld, Bonn, Braunschweig, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Frankfurt, Freiburg, Göttingen, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Köln, Leipzig, Lübeck, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Saarbrücken, Schleswig, Stuttgart, Wiesbaden
  • 12x in Großbritannien Aberdeen, Batley, Camberley, Edinburgh, Glasgow, London, Manchester, Newcastle, Nottingham
  • 6x in den Niederlanden Amsterdam, Bodegraven, Den Haag, Eindhoven, Roosendaal, Rotterdam
  • 3x in Österreich Graz, Linz, Wien
  • 3x in der Schweiz Bern, Lausanne, Zürich
  • Polen Warschau
  • Dänemark Kopenhagen
  • Belgien Brüssel
Europas Nr. 1 für Heimfitness interaktiv
Treffen Sie uns auf Facebook, Google+ und Co.
  • Facebook
  • Goggle+
  • YouTube
  • Sport-Tiedje Blog
Zahlarten
  • Paypal
  • VISA
  • Master Card
  • American Express
  • Sofort
  • paydirekt
  • MasterPass
  • Rechnung
  • Finanzierung
  • Nachnahme
  • Vorkasse
  • Bankeinzug
Versandpartner
  • DHL
  • UPS
  • FedEx
  • Spedition
© Sport-Tiedje GmbH 1984 - 2017
1) Nur bei Zahlung mit Sofort, Bankeinzug, PayPal, Nachnahme, Kreditkarte, Klarna, paydirekt, MasterPass.
newmedia
Wir sind für Sie
73x in Europa
Storemap
Sport-Tiedje
04621 4210 0
info@sport-tiedje.de