Das Autoren-Team

Willkommen auf dem Sport-Tiedje Blog! Hier geht es um Sport, (Heim-)Fitness und Wohlbefinden. Unsere Blogger berichten über aktuelle Themen aus der Fitnessbranche und geben Euch einen Einblick in die Welt von Sport-Tiedje.

Aber nicht nur die Core Blogger, sondern auch weitere Mitarbeiter von Sport-Tiedje und externe Gastautoren werden bei uns zu den unterschiedlichsten Themenbereichen bloggen.

Core-Blogger:

Christian Werner

Chris

Christian Werner

Christian hat in den 2000ern Literatur, Sprache und Politik in Braunschweig studiert. Seit 2010 arbeitet er bei Sport-Tiedje im Marketing und ist für alles rund um die Produkte zuständig. Als Hardcore-Pendler zwischen St. Pauli und Schleswig hat er einige Pfunde zugelegt und nimmt sich seitdem sehr beharrlich vor, diese wieder loszuwerden. Seine Freizeit verbringt er im Zug, mit Büchern (den großen Roman hat er nach Nabokov-Lektüre aufgegeben), mit etwas Wein beim Kochen und demnächst auch beim Sport.

Simon Eberhardt-Alten

Simon

Simon Eberhardt-Alten

Simon ist Sportwissenschaftler bei Sport-Tiedje.

Marina Schütt

Marina ist Web-Texterin bei Sport-Tiedje

Marina Schütt

Marina ist Web-Texterin bei Sport-Tiedje. Sie hat Literatur- und Medienwissenschaften in Kiel studiert. Als Zweifachmama interessiert sie sich vor allem für Fitnesstraining, das sie gut mit dem Familienleben in Einklang bringen kann – da ist sie bei Europas Nr. 1 für Heimfitness ja in den besten Händen. Ihr nächstes Fitnessziel: Auf zum Krafttraining!

Jane Diering

Jane Diering

Jane ist Dipl. Sportwissenschaftlerin. Sie hat an der Sporthochschule in Köln Sportwissenschaften mit Schwerpunkt Ökonomie und Management studiert. Seit 2009 ist sie bei Sport-Tiedje für sportwissenschaftliche Themen und Kooperationen zuständig. Sie steht auf schweißtreibenden Sport, grünes Gemüse und den Colorado Mix. Als Mutter von drei Kindern ist sie quasi Tag und Nacht aktiv und immer auf der Suche nach mentalem und sportlichem Ausgleich. Sie ist darüber hinaus sehr daran interessiert, dass Christian a.D. den zukünftigen Sport asap angeht…

Nicolas Häfelinger

Nic ist Web-Texter bei Sport-Tiedje.

Tim Wulkau,

3 Gedanken zu „Das Autoren-Team

  1. K.P.

    Ich gehe zur Zeit 3 bis 4 mal die Woche in die „Vital & Relaxlounge Dessau“, Übungen auf der Powerplate und im Zirkeltraining tun mir gut und ich habe Spaß daran. Da mein halbjähriger Schnuppervertrag demnächst ausläuft und wir zu Hause einen Raum frei haben sind wir am überlegen, eine Powerplate und ein Heim/Fitnessgerät (sind uns bewusst und auch bereit hier in gute Geräte zu investieren) zu kaufen. Muskelaufbau, Kraft und Ausdauer, Gewichtsreduktion… (natürlich auch Bauch-Peine-Po) möchte ich im Auge behalten. Welches Gerät würden Sie uns empfehlen?

    Antworten
    1. Simon Eberhardt-AltenSimon Eberhardt-Alten

      Hallo Frau Pietschner,

      vielen Dank für Ihre Nachricht und das Interesse an unseren Fitnessgeräten!

      Wenn Sie die Übungen von der Vibrationsplatte auch zu Hause durchführen möchten, können Sie sich hier die Vibrationsplatten im Online-Shop anschauen: https://www.sport-tiedje.de/vibrationsplatte
      Kleiner Tipp: noch bis zum 03.03. ist die Taurus Vibrationsplatte VT9 Pro im Angebot: https://www.sport-tiedje.de/taurus-vibrationsplatte-vt9-pro-tf-vt9pro-2

      Für Muskelaufbau, Kraft und Ausdauer und zur Gewichtsreduktion können Sie Krafttraining und/oder Ausdauertraining betreiben. Hier bietet sich eine Kraftstation an. Zu den Kraftstationen gelangen Sie hier: https://www.sport-tiedje.de/kraftstation
      Alternativ können Sie auch auf einem Ausdauertrainingsgerät wie einem Crosstrainer oder Rudergerät trainieren. Auf beiden Gerätetypen wird beinahe der gesamte Körper trainiert. Zu den Ausdauertrainingsgeräten: https://www.sport-tiedje.de/ausdauertraining

      Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch telefonisch unter 04621 – 42 10 0.

      Beste Grüße
      Simon vom Sport-Tiedje Team

      Antworten
  2. K.P.

    Vielen Dank und den Anregungen. Wir werden im März mal in Leipzig vorbeischauen und uns dort beraten lassen.
    Viele Grüße K. Pietschner

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.