Archiv für den Monat: Mai 2015

Mein Lieblingsartikel: die Fitnessgeräte-Preisverleihung

von - 1 Kommentar
Fitnessgeräte-Preisverleihung bei Sport-Tiedje
Fitnessgeräte-Preisverleihung: And the Oscar goes to ...?

Regelmäßig stellen Euch unsere Kollegen hier im Fitness-Blog ihre Lieblingsartikel vor. Da können wir als Fitness-Blogger natürlich nicht fehlen. Ich mache mal den Anfang mit meiner Fitnessgeräte-Preisverleihung. Allerdings habe ich einen entscheidenden Nachteil, wie ich ganz bescheiden zugeben muss: Ich kenne mich ziemlich gut mit unseren Produkten aus. Daher muss ich die Wahl meines Lieblingsartikels auch gründlich durchleuchten. Denn wie sagte Proust so schön: Worüber wir nicht ernsthaft nachgedacht haben, das vergessen wir bald. Und Fitness sollte man nicht einfach so vergessen. Tatsächlich kann ich mich nur schwer entscheiden und habe daher meine Lieblingsartikel in verschiedenen Kategorien gekürt. Zur Preisverleihung Lieblingsartikel

Richtig dehnen: Aktives isoliertes Stretching

von - 0 Kommentare

Aktives isoliertes Stretching (AIS) ist eine Form des aktiven Dehnens und ähnelt dem dynamischen Dehnen. Bei dieser Form des Beweglichkeitstrainings macht man sich eine körpereigene Reaktion zunutze. Aktives isoliertes Sttretching bietet einige Vorteile gegenüber dem statischen Dehnen!
Weiterlesen

Mit Nachdruck gegen Bluthochdruck

von - 1 Kommentar

Der Blutdruck gehört zu den Vitalfunktionen des Menschen. Sie sind unabdingbar um das Leben eines Mensch zu erhalten. Eine Störung dieser Funktionen, zu denen auch Atmung, Puls und Körpertemperatur gehören, führt zur Minderversorgung des Gehirns. Diese lebensnotwendigen Funktionen sollten deshalb gut „gepflegt“ und regelmäßig kontrolliert werden. Normalerweise regelt unser Körper den Blutdruck nach oben oder unten. Gelingt es ihm nicht, so müssen andere Mittel her.
Weiterlesen

Sport-Tiedje Business Solutions: Ein HOIST-Kraftzirkel für das LOVFIT Fitnessstudio in Berlin

von - 0 Kommentare

Seit letztem Jahr gibt es ein neues Fitnessstudio in der deutschen Hauptstadt, der Lovfit Sports Club. Mit ausgezeichneten Trainingsgeräten und innovativen Trainingskonzepten möchte das Fitnessstudio neue Trends in der kommerziellen Fitnessbranche setzen. Sport-Tiedje hat das Fitnessstudio mit einer Auswahl an Premium-Geräten ausgestattet.
Weiterlesen

Tischtennis Technik – Mit der richtigen Technik zum Erfolg

von - 0 Kommentare
Mit der richtigen Technik werden Tischtennismatches
noch spannender

Kleine weiße Bälle fliegen mit beeindruckender Geschwindigkeit von links nach rechts nach links nach… Die zwei Spieler am jeweiligen Ende der Tischtennisplatte schlagen mit viel Gefühl aber sehr bestimmt auf die „Ping-Pong-Kugel“ ein. Wie schaffen Sie es nur, den Ball immer wieder auf der Plattenhälfte des Gegners unterzubringen?
Weiterlesen

Regeneration auf der Rolle – SMR / Faszientraining leicht gemacht!

von - 0 Kommentare
Faszientraining mit dem Foam Roller
Hartschaumrollen im Einsatz: Ein überzeugendes
Fitnessgerät

Sie sind meistens bunt. Manchmal sind nur schwarz. Es gibt sie in lang, kurz, dick und dünn. Einige sind gerillt, einige haben Noppen und wieder andere sind ganz glatt. Solange sie nicht genutzt werden, könnte man sie für Dekoration halten: Hartschaumrollen oder Foam Roller. Dabei dürfen diese Rollen als Trainingsutensilien aber in keinem Sport- und Fitnessbereich fehlen. Wer sich fragt, was man mit diesen bunten Rollen machen kann und warum sie als so innovativ bezeichnet werden, bekommt hier die Antworten.
Weiterlesen

Sport gegen Bluthochdruck

von - 1 Kommentar
Schon mit wenig Sport gegen
Bluthochdruck angehen

Kommenden Sonntag ist der Welt-Hypertonie-Tag. Der Tag des Bluthochdrucks – das ist für uns nur ein Grund, uns diesem ernsten Thema anzunehmen. Der andere: als einer der vier großen Risikofaktoren ist Hypertonie eine der Hauptursachen für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Doch man kann mit Sport gegen Bluthochdruck etwas tun und nicht nur mit Medikamenten. Gerade im frühen Stadium kann man Bluthochdruck oft sehr erfolgreich mit Sport beikommen und den Blutdruck auf ein normales Niveau bekommen. Das macht Medikamente überflüssig. Das heißt keinesfalls, dass nun jeden Tag stundenlanges Training angesagt ist. Schon ein wenig Bewegung mehr in den Alltag zu integrieren, wirkt Wunder für die Gesundheit.
Das Wichtigste zum Sport gegen Bluthochdruck

Nüsse als Sporternährung – auch Sportler brauchen Nüsse

von - 2 Kommentare

Nüsse als Sporternährung werden immer beliebter. Für mich waren Nüsse bisher alles andere als Sporternährung. Für mich sind sie Snacks: Erdnüsse gesalzen und geröstet oder mit Schokolade umhüllt. Oder zu Weihnachten Walnüsse. Da hat das Knacken immer besonderen Spaß gemacht, vor allem mit einem dieser unnötig großen Nussknacker aus dem Erzgebirge. Abends steht dann eine Schüssel mit Pistazien auf dem Couchtisch. Nach und nach greift man sich eine, entfernt die Schale, schiebt sich die Pistazie in den Mund und denkt dabei: das war jetzt aber die letzte. Bei der nächsten denkt man das gleiche. Und das schlechte Gewissen wird immer schlechter, weil man sich vor dem Snack leider auf der Packung über die Kalorien informiert hat. Nüsse können ganz schöne Dickmacher sein. Müssen sie aber nicht. Weiterlesen