Schlagwort-Archive: fitness food

Fitness Food: Protein Waffeln und Brownies

von - 1 Kommentar

Cloud Bread, Tofu-Spieß, Grünkohl-Chips und mehr: Ihr habt bereits einige herzhafte Fitness-Rezepte kennengelernt (und nachgemacht). Aber müssen diejenigen, die sich sport- und gesundheitsbewusst ernähren, ganz auf einen süßen Nachtisch oder ein Stück Kuchen am Nachmittag verzichten? Fitness-Food und Süßspeisen – passt das überhaupt zusammen? Ja, das tut es! Denn es gibt eine Menge leckerer und gleichzeitig gesunder Rezepte für den kleinen Heißhunger zwischendurch, die Ihr ohne schlechtes Gewissen vernaschen könnt. Als besonders süßen Beitrag zu unserer Dienstags-Blogserie über Fitness Food geben wir allen Naschkatzen unter den Sportlern heute mit Protein Waffeln und Brownies zwei Rezepte jenseits von Magerquark mit Mandarinen mit auf den Weg. Rezepte mit einer extra Portion Fitness-Schub, die sich unkompliziert zubereiten und gut mitnehmen lassen, als Snack nach dem Training oder für die Mittagspause – nachmachen und genießen! Weiterlesen

Fitness Food: Cloud Bread und Mandelbrot

von - 0 Kommentare
Wolkenbrot

Brot gehört zu den Lebensmitteln, die bei den meisten von uns regelmäßig auf unserem Teller landen: morgens zum Frühstück als Toast mit Marmeldade, abends als deftige Vollkorn-Variante und gerne auch nochmal zwischendurch als schneller Snack. Der Nachteil für alle Sportler und gesundheitsbewussten Menschen: Brot enthält leider sehr viele Kohlenhydrate, die alles andere als eine schlanke Figur machen. Und dazu auch noch Gluten, das nicht jeder verträgt. Da meldet sich schnell das schlechte Gewissen. Wie gut, dass es Alternativen zum handelsüblichen Brot gibt, die mindestens genauso gut schmecken und dazu auch noch richtig gesund sind. Wir verraten Euch, wie Ihr das Cloud Bread und das Mandelbrot ganz einfach zubereitet. Weiterlesen