And the Sport-Tiedje Gepard goes to….

0 Kommentare
Das Siegerfoto in der Kategorie „Produkt des Jahres“ (von links):
Ronald Doodkorte (Sales Director Consumer Business ISBU),
Christian Grau (Inhaber/Geschäftsführer Sport-Tiedje),
Horst Lippert (Manager Consumer Business Life Fitness),
Dr. Bernhard Schenkel (Geschäftsführer Sport-Tiedje),
Sebastian Campmann (Geschäftsführer Sport-Tiedje)

Zum 5. Mal hat Sport-Tiedje auf der ISPO in München den Geparden verliehen. Der Award wird von uns an die besten Hersteller und Lieferanten vergeben, die die 25-köpfige Jury in vier Kategorien überzeugen konnte.

Der Sport-Tiedje Gepard ist sozusagen Oscar der Fitnessbranche. Naja fast! Die Jury, die sich aus den Filialleitern der mittlerweile 18 europäischen Sport-Tiedje-Niederlassungen und den Abteilungsleitern der Schleswiger Zentrale zusammensetzt, wählt jedes Jahr unter rund 45 Herstellern und Lieferanten die besten ihrer Zunft. Der Award wird in vier Kategorien vergeben: „Bester Service“, „Innovation des Jahres“, „Produkt des Jahres“ und „Lieferant des Jahres“.

Sport Tiedje Gepard Award

Der Sport-Tiedje Gepard für den Life Fitness X1 GO

Jetzt aber unseren diesjährigen Gewinnern: Ohne lange Reden und ohne übertriebene Showeinlagen wurden die Geparden dieses Jahr verliehen. Abräumer des Jahres war das Unternehmen WaterRower, das gleich zwei der beliebten Auszeichnungen gewinnen konnte. WaterRower stellt hochwertige Fitnessgeräte auf Holzbasis her, die sich durch ein besonders schönes Design auszeichnen. WaterRower verspricht seinen Kunden darüber hinaus eine Rückmeldung auf Anfragen aller Art innerhalb von 24 Stunden und erfüllt diesen Anspruch zuverlässig – dieser Einsatz wurde mit dem „Service“-Geparden von Sport-Tiedje belohnt. Außerdem konnte WaterRower in der Kategorie „Lieferant des Jahres“ überzeugen. Die Jury begründete ihre Entscheidung für den zweiten Geparden mit der konsequenten Ausrichtung auf Holz als Hauptwerkstoff in der Produktion und einen überzeugenden Ausbau der Produktpalette.

Der Gepard für das „Produkt des Jahres“ ging an Life Fitness für den beliebtesten Crosstrainer im Premiumsegment, den Life Fitness X1 Go. Das Gerät überzeugte die Kunden und die Jury mit dem schönen Design, hoher Funktionalität und umfangreichen Trainingsprogrammen.

Den Geparden für die „Innovation des Jahres“ erhielt mit Kettler eine feste Größe im deutschen Gerätemarkt: Die Experten von Sport-Tiedje verliehen den Preis für die Kettler-App „S-Fit, die mit allen Heimfitnessgeräten der S-Linie von Kettler kompatibel ist. Die App stellt Sportbegeisterten über Smartphone und Tablets zusätzliche Trainingsoptionen zur Verfügung und begleitet das persönliche Workout professionell.

Horst Lippert, der den Geparden in der Kategorie „Produkt des Jahres“ für Life Fitness in Empfang nahm, resümierte auf Facebook erfreut: „Erneut eine große Ehre für mich und Life Fitness!“

Es wird spannend sein zu sehen, wer im nächsten Jahr die Geparden einsacken kann. Wir werden auf jeden Fall darüber berichten! Zum Abschluss noch eine kurze Frage an Euch: Wenn ihr in der Jury sitzen würdet, wer hätte bei euch in den einzelnen Kategorien gewonnen? Ich freue mich auf eure Antworten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.