Fußmassagegerät Test: Testbericht zum Taurus Wellness Fußmassagegerät

0 Kommentare

Kommt Dir die folgende Situation auch bekannt vor? Du kommst nach einem langen Arbeitstag mit viel Laufen und Stehen, einem anstrengenden Fußballtraining oder einer ausgiebigen Wandertour nach Hause und Dein einziger Wunsch ist eine wohltuende Fußmassage. Doch niemand ist da, um Dir Deine schmerzenden Füße zu massieren. Mit einem Fußmassagegerät lässt sich dieses Problem leicht lösen, da Du mit solch einem Gerät ganz einfach per Knopfdruck und zu jederzeit eine Fußmassage ohne fremde Hilfe genießen kannst. Ein solches Fußmassagegerät von Taurus Wellness habe ich für Dich getestet und möchte Dir mit dem folgenden Blogartikel einen Eindruck zur Leistung dieses Gerätes geben.

Inhaltsverzeichnis:

  • Die Verpackung des Fußmassagegerätes
  • Design, Material und Verarbeitung des Fußmassagegerätes
  • Der Test des Fußmassagegerätes
    • Inbetriebnahme und Massageart des Fußmassagegerätes
    • Die Massage mit dem Fußmassagegerät
    • Lautstärke und Abschaltautomatik des Fußmassagegerätes
  • Das Fazit zum Taurus Wellness Fußmassagegerät

Die Verpackung des Fußmassagegerätes

Als Verpackung für das Taurus Wellness Fußmassagegerät wird eine weiß-türkise Box mit schickem Design verwendet. Auf der Vorder- und Rückseite ist eine große Abbildung des Gerätes zu sehen, wodurch man als Käufer direkt ein gutes Bild vom Aussehen des Gerätes bekommt. Um den Transport des Massagegerätes möglichst einfach und komfortabel zu gestalten, ist oben an der Box ein Tragegriff integriert. Insgesamt macht die Verpackung einen hochwertigen und stabilen Eindruck, da sie neben dem schicken Design durch eine robuste Kartonage überzeugt.

Nachdem ich mir einen Eindruck über die Verpackung gemacht hatte, folgte als Nächstes das Auspacken des Gerätes. Durch das praktische Stecksystem ließ sich die Box schnell und einfach öffnen. Das leichte Gewicht von nur 2,7 kg und eine Vertiefung hinten am Gerät für den Daumen ermöglichten es mir das Fußmassagegerät problemlos mit einer Hand aus der Box zu holen. Neben dem Fußmassagegerät befindet sich in der Box das Netzteil für die Steckdose und eine Bedienungsanleitung auf Deutsch und Englisch.

Das Fußmassagegerät mit Verpackung und Netzteil
Das Fußmassagegerät mit Verpackung und Netzteil

Design, Material und Verarbeitung des Fußmassagegerätes

Das Fußmassagegerät von Taurus Wellness ist eine sogenannte Fußmassageplatte. Solche Platten glänzen vor allem durch ihre simple Bedienung. Für eine Massage muss lediglich der An-Knopf gedrückt und die Füße auf die Massagezonen des Gerätes gestellt werden. Die Massagerollen in den verschiedenen Zonen massieren dann die Fußsohlen auf eine angenehme Weise. Dadurch sind solche Geräte vor allem für Leute geeignet, die es einfach und bequem mögen. Außerdem benötigen solche Massagegeräte durch ihr kompaktes Stellmaß wenig Platz und lassen sich dadurch leicht verstauen. Des Weiteren kann die entstehende Wärme gut entweichen.

Das Taurus Wellness Fußmassagegerät
Das Taurus Wellness Fußmassagegerät

Die größte Komponente des Taurus Wellness Fußmassagegerät ist ein dunkelgraues Hartplastikgehäuse in quadratischer Form. Auf der oberen Seite des Gehäuses befinden sich die zwei Massagezonen. Die Zonen sind mit einem hygienischen schwarzen Bezug aus sehr feinem und atmungsaktivem Mesh-Gewebe überzogen. Dieses Gewebe ist sehr weich, strapazierfähig und lässt sich leicht reinigen. Außerdem ist der Bezug durch seine schwarze Farbe weniger anfällig für Flecken. Die Massagezonen sind ca. 29 cm lang und 12 cm breit, wodurch sich das Gerät für Füße mit Schuhgröße 47 und kleiner eignet.

Einschalten lässt sich das Gerät über den großen An- und Aus-Knopf vorne in der Mitte. Außerdem ist unterhalb des An- und Aus-Knopfes das schicke Logo von Taurus Wellness zu sehen. Damit das Fußmassagegerät während der Massage sicher auf dem Boden steht und nicht verrutscht, sind die vier Füße unten am Gehäuse mit einer rutschfesten Auflage versehen. Die verwendeten Komponenten sind alle sauber verarbeitet, wodurch das Gerät sehr robust und stabil ist. Insgesamt macht das Fußmassagegerät von Taurus Wellness durch das ansprechende Design, die verbauten Materialien und die saubere Verarbeitung einen qualitativ hochwertigen Eindruck.

Der Fußmassagegerät Test

Die Inbetriebnahme und Massageart des Fußmassagegerätes

Vor Beginn der Massage habe ich das Fußmassagegerät vor meinem Sofa platziert und das Netzteil an der hinteren rechten Seite des Massagegerätes angeschlossen. Mit einer Länge von 1,80 m ist das Kabel vom Netzteil ausreichend lang, um es beispielsweise unter dem Schreibtisch oder vor dem Sofa zu nutzen. Als alles richtig platziert und mit Strom versorgt war, habe ich mich aufs Sofa gesetzt und das Gerät eingeschaltet. Aufgrund des großen An-Knopfes konnte ich es ganz bequem mit meinem Fuß vom Sofa aus starten und musste mich nicht bücken. Dies ist vor allem bei der Nutzung unter dem Schreibtisch sehr praktisch. Nach Start des Fußmassagegerätes stellte ich meine Füße auf die Massagezonen und ließ sie von den sechs rotierenden Massagerollen massieren.

Start des Fußmassagegerätes ganz einfach mit dem Fuß vom Sofa aus
Start des Fußmassagegerätes ganz einfach vom Sofa aus

Eine Massagezone verfügt über jeweils drei Massagerollen. Die vorderen und hinteren Rollen bearbeiten den Fuß mit vier und die mittlere Rolle mit fünf Massageköpfen. Durch die kreisenden Bewegungen der Massagerollen imitiert das Gerät eine gewöhnliche Fußmassage mit den Händen, die in Fachkreisen auch Shiatsu-Massage genannt wird. Bei dieser Art der Massage wird durch die Rotation der Rollen Druck und Bewegung auf die Fußsohlen und den dort befindlichen Fußreflexzonen ausgeübt, wodurch es zur Entspannung der Fußmuskulatur kommen kann. Da die Fußreflexzonen mit weiteren Teilen des Körpers verbunden sind, kann die Massage nicht nur ein wohltuendes Entspannungsgefühl in den Füßen erzeugen, sondern sich auch im Körper ausbreiten. Neben der Entspannung der Muskeln kann eine Shiatsu-Massage mit einem Fußmassagegerät ebenfalls dabei helfen:

  • die Durchblutung der Haut, Bindegewebe und Muskulatur anzuregen
  • Blockaden und Verspannungen zu lösen
  • Schmerzen zu lindern
  • die Fußmuskulatur zu lockern
  • Stress abzubauen

Die Massage mit dem Fußmassagegerät

Die Massage mit dem Fußmassagegerät auf dem Sofa
Die Massage mit dem Fußmassagegerät auf dem Sofa

Nachdem ich meine Füße auf den Massagezonen platziert hatte, ließ ich sie für ca. 10 Minuten massieren. Das Fußmassagegerät von Taurus Wellness verfügt über eine einzige Intensitätsstufe, die durch die vielen Massageköpfe recht intensiv ist. Allerdings lässt sich die Intensität durch stärkeres oder schwächeres Drücken der Füße auf die Massagezonen ganz leicht verändern und an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Außerdem können die vielen Massageköpfe und die individuelle Anpassung des Drucks dabei helfen, tief sitzende Verspannungen zu lösen.

Obwohl die Köpfe sehr intensiv massierten, fühlte sich die Massage sehr angenehm an. Nach wenigen Minuten merkte ich, wie meine Fußmuskulatur sich entspannte und sich dieses Gefühl fast im ganzen Körper ausbreitete. Dazu fingen meine Füße leicht an zu kribbeln und warm zu werden, was ich allerdings nicht als unangenehm empfand. Für mich war es eher ein gutes Zeichen, da ich spürte, wie meine Durchblutung angeregt wurde.

Die eingebaute Wärmefunktion verstärkte diesen Effekt zusätzlich, wodurch das Fußmassagegerät eine tief gehende Entspannung der Muskulatur erzeugen konnte. Außerdem ist die Kombination aus Massage und Wärme sehr praktisch für die kalte Jahreszeit, da durch die Anregung der Durchblutung kalte Füße schneller erwärmt werden können. Die Wärmefunktion wird beim Start des Gerätes automatisch eingeschaltet und ist anhand der rot leuchtenden Massagerollen gut zu erkennen. Durch ein kurzes Drücken des An-Knopfes kann die Wärmefunktion abgeschaltet werden. Neben der eingebauten Wärmefunktion verfügt das Taurus Wellness Fußmassagegerät über eine automatische Änderung der Rotationsrichtung der Massagerollen, die nach einer Minute eintritt. Durch diese Funktion wird der Effekt der Massage zusätzlich erhöht, da die Fußsohlen auf zwei unterschiedliche Weisen und dadurch abwechslungsreicher massiert werden.

Die Fußmassage mit eingeschalter Wärmefunktion
Die Fußmassage mit eingeschalter Wärmefunktion

Lautstärke und Abschaltautomatik des Fußmassagegerätes

Während der Massage ist mir außerdem aufgefallen, dass das Fußmassagegerät sehr leise arbeitet und fast nicht zu hören ist. Dadurch konnte ich ungestört ein Buch lesen oder meine Lieblingsserie gucken und optimal entspannen. Außerdem schaltet sich das Fußmassagegerät nach 15 Minuten automatisch ab. Damit wird ein unnötiger Stromverbrauch verhindert, falls man mal beim Verlassen des Sofas oder Schreibtischstuhls vergisst, das Gerät auszuschalten. Außerdem wird in der Bedienungsanleitung empfohlen, seine Füße nicht länger als 15 Minuten massieren zu lassen.

Das Fazit zum Taurus Wellness Fußmassagegerät

Mir persönlich gefällt das Fußmassagegerät von Taurus Wellness sehr gut. Es ist durch die verwendeten Materialien und deren Verarbeitung qualitativ hochwertig, robust und langlebig. Des Weiteren besticht das Gerät durch sein ansprechendes Design und seine kompakte Bauweise, wodurch es wenig Platz einnimmt. Am wichtigsten bei einem Fußmassagegerät ist natürlich die Massagefunktion, die in meinen Augen beim Gerät von Taurus Wellness absolut überzeugt. Durch die vielen Massagerollen und -köpfe, die Wärmefunktion sowie den automatischen Wechsel der Rotationsrichtung ermöglicht es eine intensive und wohltuende Massage. Für mich ist das Taurus Wellness Fußmassagegerät ein praktisches Hilfsmittel, mit dem man sich ohne großen Aufwand eine entspannende Fußmassage zu Hause gönnen kann. Deshalb bekommt es von mir als Gesamtnote eine 1.

Hier findest Du das Fußmassagegerät von Taurus Wellness in unserem Shop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.