Fitness-Rezept: Orange-Zitrone-Wasser

0 Kommentare

Findet Ihr es auf Dauer auch zu langweilig, immer nur Wasser zu trinken? Möchtet Ihr aber trotzdem auf die Kalorien in Fruchtsäften und Softdrinks verzichten? Dieses einfache Fitness-Rezept ergibt 1,5 Liter erfrischendes Orange-Zitrone-Wasser und bietet eine fruchtige, kalorienarme Alternative zu gekauftem Wasser aus dem Supermarkt. Im Gegensatz zum gekauften Wasser mit zugesetztem Aroma ist das selbst gemachte Orange-Zitrone-Wasser ohne Zuckerzusatz, ohne Säuerungsmittel und nur mit natürlichen Aromen aus den verwendeten Früchten.

Zutaten

1,5 Liter stilles Wasser

1 unbehandelte Orange

1 unbehandelte Zitrone

Eiswürfel

orange-zitrone-wasserZubereitung

Die Orange und die Zitrone in kleine Stücke schneiden. Eiswürfel hinzugeben. Mit Wasser aufgießen und 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

Der Geschmack

Dieses Getränk ist ein idealer Durstlöscher bei Hitze. Das süßsaure Aroma der Orangen und Zitronen gibt dieser Mischung einen erfrischenden Kick.

Ihr könnt natürlich auch andere unbehandelte Früchte verwenden.

Probiert es aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.